125 Jahre Bayerischer Städtetag

Für den 1. März 2021 war sie eigentlich geplant: Eine Jubiläumsveranstaltung zur Erinnerung an den ersten Bayerischen Städtetag, der am 1. März 1896 stattgefunden hat. Die Veranstaltung zum Gründungstag des ältesten kommunalen Spitzenverbands in Bayern kann wegen Corona nicht stattfinden, sagt der Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr: „In der täglichen Arbeit gegen die Corona-Pandemie halten wir dennoch…

mehr lesen

25 Jahre Geschichte, Entwicklung und Besonderheit

Ergolding. Das Kinderhaus am Bründl feiert 25-jähriges Jubiläum. Seit Freitag zieren zahlreiche Fotos, Plakate & Co die Fenster des Gebäudes in der Landshuter Straße 20 – eine Zeitreise des vergangenen Vierteljahrhunderts. 1996 errichtete der Markt Ergolding den Kindergarten am Bründl – damals noch zweigruppig. Seitdem ist die Einrichtung laufend gewachsen – sowohl das Gebäude, als auch die Zahl des Personals…

mehr lesen

GMK: Corona-Impfungen sollen mehr soziale Kontakte in Heimen ermöglichen

Die Mitglieder der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) wollen den Menschen in Alten- und Pflegeheimen nach Corona-Impfungen wieder mehr Freiheiten einräumen. Das haben die gesundheitspolitischen Spitzen der Länder am Montagabend in einer Schaltkonferenz beschlossen. Die Gesundheitsministerkonferenz wird der Ministerpräsidentenkonferenz einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten. Der GMK-Vorsitzende und bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek betonte in München: „Die Menschen in den Pflegeheimen mussten in den vergangenen Monaten…

mehr lesen

Ein Lichtblick zu Wochenbeginn

In der Region Landshut wurde keine Corona-Neuinfektionam heutigen Montag registriert Vier Neuinfektionen am Freitag, 28 am Samstag, 12 am Sonntag – ein relativ normales Wochenende liegt hinter den Kontaktverfolgungsteams des Staatlichen Gesundheitsamtes Landshut. Dabei gingen vor allem positive Befunde von Landkreis-Bürgern ein, unter anderem aus Velden, Rottenurg, Altdorf, Niederaichbach, Schalkham oder Geisenhausen. Das hat auch die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis auf…

mehr lesen

AOK fördert Kindergesundheit

Klasse2000-Patenschaft für 21 Grundschulklassen in der Direktion Landshut-Kelheim Kinder sollen gesund und selbstbewusst aufwachsen. Die AOK unterstützt dabei in Patenschaften für das Präventionsprogramm Klasse2000. In der Stadt Landshut und im Landkreis dürfen 288 Kinder der ersten Jahrgangsstufen an sieben Grundschulen am Schulprogramm Klasse2000 mitmachen. Das Programm wurde jetzt mit der Übergabe der Patenschaftsbestätigung gestartet. „Trotz Corona und den damit einhergehenden…

mehr lesen

Haushaltsausschuss in der Sparkassen-Arena

Aufgrund des erwarteten Besucheraufkommens und der größeren Platzkapazitäten findet die Haushaltsausschuss-Sitzung in der Sparkassen-Arena statt. Am Mittwoch, 3. März, um 9 Uhr, findet der Haushaltsausschuss statt. Die Sitzung wird in der Sparkassen-Arena an der Niedermayerstraße 100 abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Zuschauer auf der Besuchergalerie (ausgeschildert) gewährleisten zu können. Beim Betreten der Sparkassen-Arena…

mehr lesen

Erste Hilfe in seelischer Not

Bezirk Niederbayern startet den „Krisendienst Psychiatrie Niederbayern“ mit der Inbetriebnahme der Leitstelle in Landshut Landshut. Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich gab heute den Start des „Krisendienst Psychiatrie Niederbayern“ bekannt. Dabei handelt es sich um die bayernweit einheitliche, für den Anrufer kostenlose Telefonnummer 0800 655 3000 für Menschen in akuten psychiatrischen bzw. seelischen Krisen. Hilfesuchende, die aus dem niederbayerischen Bezirksgebiet anrufen, kommen…

mehr lesen

BMW Group Werk Landshut unterstützt Solidaritätskampagne des ZONTA Club Landshut anlässlich des Weltfrauentags am 08. März

Schon im vierten Jahr in Folge unterstützt der ZONTA Club Landshut mit seiner Solidaritätskampagne am Internationalen Frauentag die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen und konnte für diese Aktion viele prominente Unterstützer gewinnen: Im Jahr 2017 z.B. machte Oberbürgermeister Alexander Putz mit folgendem Statement den Anfang: „In vielen Teilen der Welt ist die Lage der Frauen unerträglich. Wir müssen alle Anstrengungen…

mehr lesen

Versuchter Einbruch in Doppelhaushälfte

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. Zwischen Freitag und Samstag wurde in der Osserstraße durch einen unbekannten Täter versucht, die Eingangstüre einer Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Der unbekannte Täter scheiterte jedoch, hinterließ aber einen Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0. Sachbeschädigung an leer stehendem Haus TIEFENBACH, LKR. LANDSHUT. Im Verlauf der…

mehr lesen

Rettungsschirm für Krankenhäuser verlängern

Landtagsabgeordneter Radlmeier: „Stabilität wichtig“   Das Landtagsplenum beschloss in seiner letzten Sitzung den Dringlichkeitsantrag der CSU-Fraktion, dass coronabedingte Erlösausfälle der bayerischen Krankenhäuser auch 2021 vom Bund zuverlässig ausgeglichen werden sollten. „Es muss unbedingt verhindert werden, dass unsere Krankenhäuser aufgrund der Pandemie in finanzielle Not geraten“, erklärt Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU). In den Krankenhäusern können Betten aufgrund der Corona-Pandemie nur begrenzt belegt…

mehr lesen
1 2