Eine Neuinfektion, aber auch drei Todesfälle

7 817 Infektionen seit Pandemiebeginn in der Region festgestellt – Zahl der aktiven Fälle sinkt Eine Neuinfektion mit dem Corona-Virus wurde dem Staatlichen Gesundheitsamt Landshut heute gemeldet – damit sind es bislang 7 817 Infektionen mit dem Corona-Virus, die labortechnisch bei Bürgerinnen und Bürgern der Region Landshut nachgewiesen wurden, wobei vermehrt Infektionen mit der britischen Variante des mutierten Corona-Virus vorliegen.…

mehr lesen

Holetschek wirbt bei Grundschul-Lehrern und Erziehern für Corona-Impfungen

Bayerns Gesundheitsminister: Anmeldung gemäß der neuen Priorisierung über BayIMCO seit Dienstag möglich Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat die Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen sowie Erzieherinnen und Erzieher dazu aufgerufen, sich rasch gegen Corona impfen zu lassen. Holetschek betonte am Dienstag in München: „Alle Menschen, die seit dem März schneller beim Impfen an der Reihe sind, sollten diese Möglichkeit…

mehr lesen

Passauer Tierskandal: SPD-Anfragen offenbaren eklatantes Behördenversagen

Tierschutzexpertinnen Ruth Müller und Martina Fehlner: Keine Auskunft über die Betriebe, die die misshandelten Tiere aufgenommen haben – und ein jahrelanges Dulden der Tierquälerei Eine Anfrage der tierschutzpolitischen Sprecherin Ruth Müller hat eklatantes Behördenversagen im Passauer Tierskandal offenbart. „Wie die Anfrage bestätigt, war den Behörden seit Mai 2020 bekannt, dass nahezu 700 Tiere – von Affen bis Ziegen – aus…

mehr lesen

Keine Anmeldung wird vergessen – Jede Anmeldung ist wichtig

Vermehrt Anrufe im Landratsamt – verschiedene Faktoren bestimmten Impftermin Über zwei Monate nach den ersten Impfungen gegen das Corona-Virus laufen die Immunisierungen am Impfzentrum weiter auf Hochtouren – jedoch konnte die am höchsten priorisierte Gruppe der über 80-jährigen aus dem Landkreis noch nicht abgeschlossen werden. Deshalb häufen sich auch die Anrufe im Landratsamt, wann denn endlich mit einer Impfung zu…

mehr lesen

Online-Anmeldung bei LAKUMED

Zutritt für ambulante Patienten und Besucher mit Ausnahmegenehmigung optimiert Landkreis Landshut. Ab sofort können sich ambulante Patienten und Besucher mit Ausnahmegenehmigung online anmelden, um Zutritt in die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg zu erhalten. Über einen Link auf der Homepage (www.lakumed.de/coronavirus) oder das Scannen des QR-Codes im Eingangsbereich der Krankenhäuser wird die Anmeldeseite erreicht. Dort werden die Kontaktdaten sowie der Grund…

mehr lesen

Pflege attraktiver gestalten

Landtag bringt mehrere Verbesserungs-Vorschläge auf den Weg München/ Region Landshut. Eine neue Ausbildungsoffensive für die Pflege, eine Denkfabrik für innovative Pflege und mehr Flexibilität in der Großtagespflege – auf Initiative der CSU und der Freien Wähler hat der Bayerische Landtag eine Reihe von Verbesserungen für die Pflege gefordert. „Wir machen konkrete Vorschläge, wie der Pflegeberuf attraktiver werden kann“, so Landtagsabgeordneter…

mehr lesen