Der gute Trend hat einen Dämpfer erhalten

Überblick zum aktuellen Corona-Infektionsgeschehen in der Region Landshut: Am heutigen Mittwoch sind am  Gesundheitsamt Landshut 31 neue positive Corona-Fälle eingegangen – somit sind es mittlerweile 7 848 Personen aus der Region Landshut, bei denen seit Pandemiebeginn eine Corona-Neuinfektion nachgewiesen worden ist. Die neuen Fälle konzentrieren sich vor allem auf den Landkreis Landshut (25 Neuinfektionen, verteilt über das ganze Gebiet), der…

mehr lesen

Impfbus startet am Freitag

Erste Station wird in Vilsbiburg an der Vilstalhalle sein Der Impfbus rollt: Ab Freitag wird der Bus im Landkreis Landshut mehr Corona-Impfungen in die Fläche bringen. Erster Halt ist am Freitag die Vilstalhalle Vilsbiburg. Dabei haben die ersten Personen mit Wohnsitz in Vilsbiburg, die an diesem Tag am Bus geimpft werden sollen, bereits eine Terminbestätigung erhalten. Es handelt sich um…

mehr lesen

„LESEEULENZEIT“

Neues Veranstaltungsformat für Kinder feiert Premiere „Leseeulenzeit“ heißt das neue Veranstaltungsformat der Stadtbücherei, das am Freitag, 5. März, erstmals stattfindet – coronabedingt digital. Die Leseeule Tanja (im Bild) stellt dabei eine Auswahl an Kinderliteratur vor. Für alle Kinder, die auf der Suche nach dem nächsten Leseabenteuer sind, ist die Leseeulenzeit genau das Richtige. Denn eines ist sicher: Die Leseeule findet…

mehr lesen

Steuerentlastung für den Mittelstand

CSU-Landtagsfraktion für größeren Zeitraum bei Corona-Verlustrücktrag „Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft. In der Corona-Pandemie sollte er deshalb finanziell entlastet werden“, fordert Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU). Er unterstützt darum das Vorhaben der CSU-Landtagsfraktion, die Möglichkeit des steuerlichen Verlustrücktrags erheblich zu verbessern. Im derzeit vom Bundesrat zu beschließenden dritten Corona-Steuerhilfegesetz ist eine Verdoppelung des steuerlichen Verlustrücktrags von fünf auf zehn…

mehr lesen

KREATIVTAGE IN DER REGION LANDSHUT

Vom 11. bis 14. März 2021 finden in der Region Landshut die Kreativtage im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) statt. Die regionale Design- und Kreativwirtschaft lädt dabei zu Vorträgen, Führungen und Kunstaktionen rund um das Thema Design ein. Erlebt werden können Trends der Keramik, eine Ausstellung über nachhaltige Produktgestaltung, die Verknüpfung von Handwerk und Design, ‚Guerilla Knitting‘ –…

mehr lesen

Niederbayerische Heilbäder sind bereit

Verbandsvorsitzender Dr. Olaf Heinrich wendet sich an Bayerische Staatskanzlei Landshut. In einer Videokonferenz mit den Werkleitungen der fünf niederbayerischen Heil- und Thermalbäder sprach der Verbandsvorsitzende der Bäderzweckverbände und Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich über die aktuelle Situation, Hygienepläne und entsprechende Perspektiven für die Thermen. In Abstimmung mit den Landräten aus Rottal-Inn, Passau und Kelheim wandte sich Bezirkstagspräsident Heinrich an die Bayerische…

mehr lesen

Frauen in der Corona-Krise – Es braucht Ideen!

Online-Veranstaltung der BayernSPD-Landtagsfraktion mit Ruth Müller, MdL am 5. März Er ist mittlerweile zur Institution geworden: der alljährliche Frauenempfang der Pfeffenhausener Landtagsabgeordneten Ruth Müller. Da eine live Veranstaltung dieses Jahr aus Pandemiegründen nicht möglich ist, hat die frauenpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, die sich dieses Amt mit ihrer Kollegin Dr. Simone Strohmayr teilt, in den digitalen Raum, genauer gesagt zu Facebook,…

mehr lesen

Vilstalhalle: Bund unterstützt Vilsbiburg mit drei Millionen Euro

MdB Oßner: Wir leisten damit wichtigen Beitrag für das soziale Miteinander, die Vereine und den Breitensport Vilsbiburg. Der Bund fördert die Generalsanierung der Vilstalhalle mit drei Millionen Euro. Diese positive Nachricht konnte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner Bürgermeisterin Sibylle Entwistle heute überbringen, nachdem sie sich im November letzten Jahres an den Heimatabgeordneten gewandt hat. Die Summe wird im Rahmen des Bundesprogramms…

mehr lesen

Warnmeldung – Trickbetrüger am Telefon

LANDSHUT. Seit gestern Nachmittag und heute Vormittag versuchen unbekannte Trickbetrüger wieder im Stadt- und Landkreisgebiet über das Telefon vor allem ältere Personen um ihr Erspartes zu bringen. Bei der Polizei Landshut sind mehrere Anzeigen eingegangen, dass falsche Beamte von der Kriminalpolizei anrufen, um an die persönlichen Daten zu gelangen. Angeblich wäre in der Nachbarschaft ein Täter festgenommen worden, der eine…

mehr lesen