Gesundheitsministerkonferenz ebnet Weg für Corona-Impfungen zwischen 12 und 18 Jahren

Bis Ende August soll Jugendlichen ein Impfangebot gemacht werden – Priorisierung bei Astrazeneca wird aufgehoben Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat die Weichen für Corona-Impfungen für 12- bis 18-Jährige gestellt. Der GMK-Vorsitzende, Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, sagte nach einer Videoschalte am Donnerstag in München: „Bis Ende August sollen alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren ein Impfangebot mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer…

mehr lesen

Über dem Durchschnitt

Lockerungen für Geimpfte und Genesene seit heute in Kraft – inzidenzabhängige Lockerungen noch nicht absehbar 74 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wurden dem Staatlichen Gesundheitsamt heute gemeldet, wovon 34 auf Bürgerinnen und Bürger mit gemeldetem Wohnsitz in der Stadt Landshut entfallen. Die restlichen Infektionen wurden quer verteilt über den gesamten Landkreis, unter anderem in Altdorf, Bodenkirchen, Ergoldsbach, Geisenhausen, Niederaichbach oder Wörth…

mehr lesen

„Die Politik muss Ziele definieren, nicht die Maßnahmen!“

CSU-Bau-Experte MdB Michael Kießling informiert sich bei den Leipfinger-Bader Ziegelwerken in Vatersdorf über Klimaschutz im Bausektor – und was die Politik dazu beitragen kann Vatersdorf, 27.04.2021. Wie der Klimaschutz im Gebäudesektor gestärkt werden und welchen Beitrag dazu die Ziegelindustrie leisten kann, darüber informierte sich jetzt der Bau-Experte und Bundestagsabgeordnete (MdB, CSU) Michael Kießling, zusammen mit MdB Florian Oßner (CSU) bei…

mehr lesen

Senat für Messen, Märkte und Dulten im Bernlochnersaal

Am Montag, 10. Mai, um 16 Uhr, findet der Senat für Messen, Märkte und Dulten statt. Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Montag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang…

mehr lesen

Pannermayr: „Kommunen rutschen in eine finanzielle Schieflage“

– Kommunen erfüllen ihre Aufgaben und brauchen Spielraum für Investitionen. – Kompensation für Ausfälle bei der Gewerbesteuer muss 2021 fortgeführt werden.  Städte und Gemeinden müssen wegen der Folgen der Corona-Pandemie auch in den kommenden Jahren mit empfindlichen Steuerausfällen rechnen. Der Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, appelliert gemeinsam mit allen kommunalen Spitzenverbänden und im engen Schulterschluss mit der…

mehr lesen

Internationaler Museumstag am 16. Mai 2021

Für alle Veranstalter gilt derzeit das Gleiche: hoffen und bangen, ob die lang geplanten Veranstaltungen analog stattfinden können, ob man öffnen und Besucher empfangen darf oder doch lieber gleich alles in den virtuellen Raum ins Digitale verlegen sollte? Den Museen geht es da nicht anders. Auch die Museen der Stadt Landshut wollen pünktlich zum diesjährigen Internationalen Museumstag am 16. Mai…

mehr lesen

Eishalle: Arbeiten an Freianlagen beginnen

Ab Montag, 10. Mai, beginnen die Arbeiten an den Freianlagen der Eishalle. Dazu wird bereits am kommenden Freitag, 7. Mai, die Verkehrsabsicherung entlang des Gehweges an der Gabelsbergerstraße vor dem Stadion aufgebaut. Der Autoverkehr ist hiervon nicht beeinträchtigt; Fußgänger werden gebeten, auf die gegenüberliegende Straßenseite zu wechseln. Die Maßnahmen an den Freianlagen umfassen zunächst die Erneuerung des dortigen Gehweges sowie…

mehr lesen

Krankenhäuser in der Fläche erhalten

Landtag verabschiedet eine Reihe von CSU-Anträgen Ein Gesetzentwurf des Bundes birgt aktuell Gefahren für die bayerische Krankenhauslandschaft. Damit sowie mit weiteren gesundheitspolitischen Themen befasste sich gestern der Bayerische Landtag auf Antrag der CSU-Fraktion. Der Bund treibt aktuell das „Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz“ voran. „Darin enthalten ist ein Angriff auf die Krankenhaus-Planungskompetenz der Bundesländer“, macht Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) aufmerksam. Künftig müssten Kliniken in…

mehr lesen

Frauenhäuser durch Corona unter Druck – Einrichtungen besonders unterstützen!

SPD fordert zusätzliche Mittel für Notrufe und Fachberatungsstellen für von Gewalt betroffene Frauen Die BayernSPD-Landtagsfraktion hat von der Staatsregierung zusätzliche Anstrengungen gefordert, um Einrichtungen für von Gewalt betroffene Frauen zu unterstützen. Konkret möchte die Fraktion mit einem Antrag Notrufe und Fachberatungsstellen in Bayern aus Mitteln zur Pandemiebekämpfung mit zusätzlich 200.000 Euro unterstützen. Die frauenpolitische Sprecherin der Fraktion Ruth Müller erklärt:…

mehr lesen

Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt die EVL-Defensive

Verteidiger kommt mit der Routine aus 537 DEL-Spielen aus Schwenningen nach Landshut          Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut! Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sicherheit geben. Der 31jährige Linksschütze wechselt nach sechs Jahren bei den Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum EV Landshut und hat beim niederbayerischen Traditionsverein einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben.  …

mehr lesen
1 2