FDP Kreistagsfraktion für eine schnelle Umsetzung von digitalen Sitzungen

Der Bayerische Landtag hat nach langer Diskussion ermöglicht, dass Gemeinde- und Kreistagssitzungen teilweise auch online durchgeführt werden. Bei diesen sogenannten Hybriden Sitzungen muss nur der Vorsitzende persönlich vor Ort sein. Dies dient dazu, dass auch jederzeit interessierte Bürgerinnen und Bürger vor Ort an den Sitzungen teilnehmen können und dem Vorsitzenden dabei quasi „über die Schulter schauen“ können.Für die FDP-Kreistagsfraktion Landshut…

mehr lesen

Fortführung der CNG-Zapfsäule gesichert

Landshuter Stadtwerke haben an neuen Vertragspartner übergeben Die Versorgung mit CNG (Compressed Natural Gas) an der OMV-Tankstelle an der Siemensstraße in Landshut ist weiterhin gesichert. Die Stadtwerke haben den Betriebsvertrag an die EON GasMobil GmbH (EGM) übergeben sowie die zugehörige Verdichteranlage verkauft. Die Schlüssel sind bereits übergeben. Den Kontakt zwischen der EGM und den Stadtwerken vermittelte Stadtrat Rudolf Schnur (CSU).…

mehr lesen

Holetschek pocht auf attraktivere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte

Studie der Vereinigung der Pflegenden in Bayern zum Arbeitskräfte- und Ausbildungsbedarf ist wichtige Grundlage Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek pocht darauf, dass bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege geschaffen werden. Holetschek betonte am Freitag anlässlich einer Veranstaltung der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) in München: „Wir müssen die Pflege jetzt zukunftsfest machen. Denn die Sicherstellung der Pflege ist unabhängig…

mehr lesen

Vorerst keine Rückkehr zum Präsenzunterricht

Trotz neuem Grenzwert: Großteil der Schülerinnen und Schüler im Landkreis Landshut bleibt beim Distanzlernen Wenig Änderung im Schul- und Kita-Alltag im Landkreis Landshut: Da die 7-Tages-Inzidenz an Corona-Neuinfektionen im Landkreis Landshut laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 189,5 liegt, wird weiter nur ein kleiner Teil der Schülerinnen und Schüler die Schule von innen sehen können (4. Klassen, 11. Klassen, Abschlussklassen aller Schularten).…

mehr lesen

Corona wird uns finanziell und gesellschaftlich noch lange belasten

Ruth Müller, MdL besucht Bürgermeisterin Birgit Steinsdorfer in Rohr Fast genau ein Jahr ist die Bürgermeisterin Birgit Steinsdorfer in Rohr nun im Amt – und coronabedingt konnte die Pfeffenhausener Landtagsabgeordnete Ruth Müller zwar schriftlich gratulieren, aber noch kein persönliches Gespräch vor Ort mit ihr führen. Das wurde nun nachgeholt und bot die Gelegenheit, eine erste Bilanz der Amtszeit und der…

mehr lesen

Wollen Sie die Zukunft des ÖPNV im Raum Landshut mitgestalten?

LAVV sucht Mitglieder für seinen Fahrgastbeirat Der Zweckverband Landshuter Verkehrsverbund, in dem die Stadt und der Landkreis Landshut zusammenarbeiten, ist seit Anfang 2019 mit einem eigenen gemeinsamen Tarif sichtbar. Neben der Tarifzuständigkeit liegen seine Aufgaben hauptsächlich in der Koordination und Kommunikation. Mit der Gründung des LAVV haben Stadt und Landkreis Landshut es unternommen, gemeinsam den ÖPNV zu stärken und bedarfsgerecht…

mehr lesen

7-Tage-Inzidenz steigt in Landshut über 200

Auch Grundschulen müssen weiterhin im Distanzunterricht bleiben Ausgenommen sind nach wie vor nur Abschlussklassen und Viertklässler. Stadt weitet Alkoholverbotszone per Allgemeinverfügung auf Isargestade und Maxwehr aus Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist in der Stadt Landshut seit Wochenbeginn kontinuierlich gestiegen. Gründe dafür sind nach Informationen des Staatlichen Gesundheitsamts Landshut einerseits Ausbrüche in einer Gemeinschaftsunterkunft sowie in Betrieben, andererseits…

mehr lesen

Landshuts Schulwege werden sicherer

MdB Florian Oßner: Chance auf Fördermittel für das Projekt 5-SAFE im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des BMVI Für mehr Sicherheit auf dem Schulweg: Das Bundesverkehrsministerium hat eine erweiterte Förderung des Projekt 5-SAFE der Stadt Landshut in Aussicht gestellt. Dies hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer kürzlich bei einer digitalen Auftaktveranstaltung zum 5G-Innovationswettbewerb dem CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Oßner mitgeteilt. Schon vor zwei Jahren erhielt die…

mehr lesen

Landratsamt warnt vor illegaler Müllsammlung

In den vergangenen Tagen sind im Stadtbereich Vilsbiburg Flugzettel an die Haushalte verteilt worden, mit denen eine Müllsammlung für den morgigen Samstag, 08. Mai 2021, angekündigt wurde. Das Landratsamt Landshut weist darauf hin, dass es sich dabei um eine ungenehmigte und somit illegale Sammlung von Abfällen handelt. Die Behörde appelliert daher an die Bürger, auf solche Aufrufe nicht zu reagieren…

mehr lesen

Kirchentür aufgebrochen – Polizeiinspektion Landshut meldet div. Vorkommnisse

ESSENBACH, LKR. LANDSHUT. Am Mittwoch, zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr, wurde am Südeingang der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt die Kirchentür von Unbekannten aufgebrochen und aus der Kirche ein Fotoapparat entwendet. Der Gesamtschaden liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich eine fünfköpfige Personengruppe vor der Kirche auf. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann Hinweise zu der…

mehr lesen