Priorisierung für Corona-Impfungen in Arztpraxen aufgehoben

Bayerns Gesundheitsminister: Niedergelassene Ärzte können selbst priorisieren Niedergelassene Ärzte in Bayern können bei der Verimpfung aller zugelassenen Corona-Impfstoffe unabhängig von der in der Coronavirus-Impfverordnung festgelegten Reihenfolge bei der Priorisierung frei entscheiden, welche Patienten zuerst geimpft werden. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek sagte am Mittwoch in München: „Die Priorisierung wird in den Praxen im Laufe der nächsten Woche aufgehoben. Impfstoffe können dann…

mehr lesen

Diffuses Infektionsgeschehen weiter an der Tagesordnung

Neuinfektionen finden weiter im privaten und betrieblichen Umfeld statt Diffus mit einzelnen Schwerpunkten – die Umschreibung hat für das Infektionsgeschehen in der Region Landshut weiterhin Gültigkeit. Neben der innerfamiliären Weitergabe des Virus rücken auch Ansteckungen im betrieblichen Umfeld von Betroffenen mehr und mehr in den Fokus. Dennoch: Jeder Fall muss individuell betrachtet und bearbeitet werden: Denn es ist oftmals für…

mehr lesen

Ein Achdorfer Unikum feierte seinen 70.

Achdorfer Vereine gratulieren Johann Böhm zu seinem 70. Geburtstag Im Namen der KSK und des Bürgervereins Achd6rf gratulierten deren Vorsitzender Stadtrat Gerd Steinberger gemeinsam mit den Vertretern der KSK Steven Keller und Hans Sighart und der Schriftführerin des Bürgervereins, Stadträtin Anja König, ganz besonders herzlich. Der Jubilar ist vielen Achdorfern wohl bekannt, seine Verbundenheit mit seinem Stadtteil und den Menschen…

mehr lesen

7-Tage-Inzidenzwert verharrt bei hohen 175,7 in Landshut

OB Putz fordert mehr Impfstoff für die Stadt Landshut Ausbruch in Gemeinschaftsunterkunft Niedermayerstraße: Mittlerweile 37 Bewohner infiziert Infektionsgeschehen laut Gesundheitsamt weiter diffus; Ansteckungen besonders in Familien. Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner verharrt in der Stadt Landshut entgegen dem Bundes- und Landestrend weiter auf sehr hohem Niveau. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) betrug der Inzidenzwert am heutigen Mittwochmorgen 175,7.…

mehr lesen

Kinder aufgepasst: Stadt sucht Spielplatz-Gestalter

Auf den Spielplätzen in Landshut hat sich in letzter Zeit einiges getan: Im Herbst wurde in Mitterwöhr ein Piraten-Spielschiff aufgebaut (im Bild links) und auch der Spielplatz im Stadtpark wird aktuell saniert (rechts). Die Eröffnung wird im Sommer stattfinden. Darüber hinaus stehen auf einigen kleineren Spielplätzen Umgestaltungen an. Damit sich auch die Hauptbetroffenen, nämlich die Kinder, hier einbringen können, wurde…

mehr lesen

Landshuter Hofmusiktage auf nächstes Jahr vertagt

Neuer Termin des Europäischen Festivals Alter Musik: 5. bis 15. Mai 2022Die Sehnsucht nach einem Neustart des Kulturlebens ist groß. Doch noch immer besteht keine Sicherheit, ob und wie Kulturveranstaltungen auf absehbare Zeit durchgeführt werden können. Wegen der gegenwärtigen Corona-Inzidenz im Raum Landshut, der Unsicherheit, wie sich die Impfkampagne, Abstandsregeln und Testvorgaben auf Veranstaltungen mit größerem Publikum auswirken und wegen…

mehr lesen

Bezirk Niederbayern bietet kompakte Lösung für Freiluftkonzerte

Um im Sommer 2021 wieder musikalische Freiluftveranstaltungen erleben zu können, unterstützt der Bezirk Niederbayern wie im letzten Jahr erneut die Veranstaltungsszene durch eine mobile Bühne. Koordinator des sommerlichen Projekts zur Belebung der heimischen Rock- und Pop-Szene ist Michael Hofmann, Popularmusikberater des Bezirks Niederbayern. Trotz guter Aussichten, in Kürze überhaupt wieder kulturell aktiv werden zu können, ist es vielen Veranstaltern nicht…

mehr lesen

Präventive Hausbesuche der älteren Bevölkerung nach skandinavischem Vorbild

Prüfantrag der Fraktion CSU/LM/JL/BfL Die Verwaltung wird beauftragt, Möglichkeiten der Einführung präventiver Hausbesuche der älteren Bewohner (ab 75 Jahren, 2 x jährlich) unserer Stadt zu prüfen.  Das Angebot sollte sowohl präventive ausgerichtete Beratung, beispielsweise zur Wohnsituation, Mobilität oder Hobbys und Kontakte, als auch die Vermittlung von wohnortnahen gut erreichbaren Teilhabeangeboten umfassen. Tipps zur Vermeidung von Risiken im Haushalt sollen gegeben…

mehr lesen

Rund 30.000 Impfdosen für Regionen mit niedriger Impfquote in Arztpraxen

Bayerns Gesundheitsminister: Wir gleichen regionale Ungleichgewichte aus Mit Impfstoff-Sonderkontingenten für 22 bayerische Stadt- und Landkreise treibt Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek bayernweit gleichmäßige Impfquoten voran. Holetschek sagte am Mittwoch in München: „Wir wollen, dass in ganz Bayern möglichst viele Menschen ein Impfangebot erhalten. Einige Regionen haben eine geringere Ärztedichte und stehen teils auch vor besonderen strukturellen Herausforderungen. Deshalb haben wir dort…

mehr lesen

Versuchter Einbruch in eine Gaststätte

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. Im Verlauf der vergangenen Woche hat ein unbekannter Täter in der Herrngasse versucht ein Holzfenster an einer Gaststätte aufzuhebeln. Der Täter gelangte nicht in das Gebäude. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0. Rollerfahrer nach Unfall geflüchtet LANDSHUT. Gestern, gegen 10:00…

mehr lesen
1 2