Bausenat im Bernlochnersaal

Am Freitag, 18. Juni, um 9 Uhr, findet der Bausenat statt Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Freitag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten…

mehr lesen

Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen wird neuer Partner der Bayerischen Klima-Allianz

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit -pm- Bayern übernimmt Verantwortung für den Klimaschutz und vernetzt sich mit engagierten Partnern in der Klima-Allianz. Das betonte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber beim Beitritt des Landesverbands Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) zur Bayerischen Klima-Allianz in München: „Die Folgen des Klimawandels treffen Mensch und Natur auch in Bayern. Nur gemeinsam können wir die…

mehr lesen

Partnerunternehmen für Innovationsprojekt gesucht!

Gemeinsam Prozessinnovationen in Produktion, Logistik und Einkauf entwickeln Am Technologiezentrum PULS in Dingolfing ging mit PR|IN|CE (Process Innovation Center) ein vom Freistaat Bayern gefördertes Projekt an den Start, das die Entwicklung von Prozessinnovationen vorantreiben will, um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken. Hierfür kommen unter anderem Ansätze wie Digitale Zwillinge, intelligente Automatisierungslösungen, künstliche Intelligenz und neuartige Vernetzungskonzepte zum Einsatz. Neben…

mehr lesen

Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche in den Blick nehmen

GMK-Hauptkonferenz als Videoschalte Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat am Mittwoch bei ihrer 94. Hauptkonferenz weitere wichtige Beschlüsse im Kampf gegen die Corona-Pandemie gefasst. So werden verstärkt auch psychische Belastungen für Kinder und Jugendliche in den Fokus gerückt. Zudem soll ein Nationaler Aktionsplan „Post-COVID-Syndrom“ Nachsorge und Rehabilitation nach einer COVID-19-Erkrankung verbessern. Außerdem sprachen sich die GMK-Teilnehmer, zu denen auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn…

mehr lesen

Ganz wenig Neuinfektion – aber wieder ein Todesfall

Landkreis Landshut. Lediglich sechs Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in der gesamten Region Landshut (Stadt und Landkreis) hat das Gesundheitsamt am Landratsamt Landshut am Mittwoch, 16. Juni, registriert. Auch ansonsten ist die Corona-Situation wie in fast allen Teilen Deutschlands auch im Raum Landshut von sinkenden Zahlen geprägt. Aber erneut ist ein Mensch Im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Die Zahl aller…

mehr lesen

Neues Abenteuer beim digitalen Kasperltheater der Stadtbücherei

Die Sonne brennt vom Himmel, die Temperaturen steigen und Kasperl Larifari und Seppel aus der Stadtbücherei wünschen sich nichts mehr, als sich im kalten Nass abzukühlen. Der Badeweiher im Wald könnte für Abkühlung sorgen, wenn nicht die böse Hexe Warzennase wäre, die den Teich für sich behalten möchte. Was Kasperl und Seppel jetzt wieder ausgeheckt haben und ob sie die…

mehr lesen

Neue Fahrradständer für die Grieserwiese

Auf Antrag der Freien Wähler hat die Stadt Landshut an zwei Standorten auf der Grieserwiese Fahrradständer installiert. „Wir freuen uns, dass das Angebot an Fahrradabstellanlagen damit wieder erweitert wurde“, sagte Oberbürgermeister Alexander Putz bei einem Ortstermin am Dienstag gemeinsam mit Bürgermeisterin Jutta Widmann (Mitte) sowie der Mobilitätsmanagerin der Stadt, Larissa Gerstenberger. Die Fahrradinfrastruktur wird seitens der Verkehrsplanung und des Mobilitätsmanagements…

mehr lesen

Lizenzunterlagen eingereicht: „Haben unsere Hausaufgaben gemacht“

Geschäftsführer Ralf Hantschke bedankt sich bei den Sponsoren für die Unterstützung und sieht den EV Landshut für das DEL2-Lizenzierungsverfahren gut gerüstet            Der EV Landshut hat am Dienstag fristgerecht alle relevanten Unterlagen zum Lizenzierungsverfahren in der DEL2 eingereicht. Der Eingang sämtlicher Unterlagen wurde von den Ligaverantwortlichen bestätigt. Für die neue Spielzeit kann der EVL, auch dank der frühzeitigen Zusagen vieler Sponsoren, mit…

mehr lesen

Mehrere Pedelecs aus Keller und Tiefgarage entwendet – Diverse Vorkommnisse

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. Von Montag auf Dienstag wurden in der Marienburger Straße aus einem Keller ein Pedelec der Marke Axess in Schwarz samt Fahrradschloss und ein Pedelec-Akku entwendet. Der Beuteschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. In der Stettiner Straße wurden aus einer Tiefgarage zwei Pedelecs, einmal der Marke Cube in Schwarz und einmal der Marke KTM in Schwarz samt Faltbügelschlösser…

mehr lesen

PRO oder CONTRA: Fußgängerzone Landshuter Neustadt

Umfrage unter den Mitgliedern des Verkehrssenats der Stadt Landshut MdL, Bürgermeisterin und Stadträtin Jutta Widmann äußert sich wie folgt: Als Stadträtin habe ich mich-zusammen mit meinen Fraktionskollegen seit Jahren für den Erhalt der Parkplätze in der Neustadt eingesetzt. Die Stadt Landshut hat im Zuge der Neugestaltung der Neustadt ein langwieriges Verfahren mit einem externen Mediator durchlaufen, der uns ein umfangreiches…

mehr lesen
1 2