Bezirk Niederbayern bewilligt Zuschüsse von rund 797.000 Euro

Mainkofen/Landshut. Der Kultur-, Jugend- und Sportausschuss des Bezirkstags von Niederbayern genehmigte in seiner heutigen Sitzung im Festsaal des Bezirksklinikums Mainkofen unter dem Vorsitz von Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl Zuschüsse in Höhe von insgesamt 797.005 Euro. 661.735 Euro davon kommen aus dem Stammhaushalt des Bezirks, 135.270 Euro aus dem Haushalt der Kulturstiftung. Förderung der Jugendarbeit mit rund 120.000 Euro Nach dem…

mehr lesen

DEKANATSSYNODE LANDSHUT UNTERSTÜTZT KIRCHENGEMEINDE JODITZ NACH HOCHWASSER

Die evangelische Kirchengemeinde Joditz war von den Starkregenereignissen in der Region um Hof besonders betroffen. An der Johannes-Kirche, dem Gemeinde- und Pfarrhaus entstanden mehrere Schäden, deren Höhe noch nicht genau beziffert werden kann. Deshalb hatte die Dekanatssynode mit Dekanin Dr. Nina Lubomierski bei ihrer Tagung vor wenigen Wochen für die oberfränkische Kirchengemeinde eine spontane Sammlung initiiert. Da die Präsidin der…

mehr lesen

LUFTBILDER ZUM ABSCHIED

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich dankt Caritasdirektor Michael Endres mit Buchgeschenk Passau. Zur Erinnerung an seine zweite Heimat überreichte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich dem scheidenden Caritasdirektor Michael Endres ein Buch mit Luftbildaufnahmen von Niederbayern. „Ich danke Ihnen für die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit über all die Jahre, die stets wertschätzend und offen war“, so Heinrich. Er bedaure seinen Weggang in die fränkische…

mehr lesen

PODIUMSDISKUSSION ZUM 75. GEBURTSTAG

Prof. Dr. Barbara Thiessen von der Hochschule Landshut diskutiert mit Expert*innenrunde Geschichte der bayerischen Verfassung Im Juli 1946 wurde sie erarbeitet, im Dezember des gleichen Jahres trat sie in Kraft – die bayerische Verfassung. Sie bildet das Grundgerüst für einen modernen, bayerischen Rechtsstaat. Ihren 75. Geburtstag nahm die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Blz) nun zum Anlass, eine Bilanz zu…

mehr lesen

STADT LANDSHUT UNTERSAGT WEITERE NUTZUNG DER „DRACHENBURG“

Es besteht Gefahr für Leben und Gesundheit der Bewohner Mietwohnungsgebäude an der Luitpoldstraße 32 muss deshalb sofort geräumt werden – Für Härtefälle wie Familien mit Kindern stehen städtische Notunterkünfte zur Verfügung Das Mietwohnungsgebäude an der Luitpoldstraße 32, die sogenannte „Drachenburg“, muss geräumt werden: Die Stadt Landshut hat die weitere Nutzung mit sofortiger Wirkung untersagt. Grund dafür ist das Ergebnis zweier…

mehr lesen

„ZEITLANG UND HEIMAT“

Monika Drasch und Band mit Sebastian Beck und Hans Kratzer im Neuen Geschichtsboden der Leipfinger-Bader Ziegelwerke am Samstag, 07. August um 19:30 Uhr (bei schönem Wetter im Innenhof) Die Musikerin umkreist und erforscht mit den beiden Redakteuren der Süddeutschen Zeitung die Begriffe ‚Zeitlang‘ und ‚Heimat‘. Dieses Programm haben Monika Drasch, Hans Kratzer und Sebastian Beck seit längerer Zeit geplant und…

mehr lesen

FAMILIENAUSFLUG ZUR CORONA-IMPFUNG

Impfzentrum des Landkreises veranstaltet Familientag am Sonntag Vater, Mutter, Kinder ab 12 Jahre und – falls noch nicht geschehen – die Großeltern: Am Sonntag können sich wieder alle gemeinsam gegen das Corona-Virus impfen lassen. Das Impfzentrum des Landkreises Landshut veranstaltet am Sonntag zwischen 8.00 Uhr und 15.00 Uhr einen Familienimpftag. Ein besonderer Anreiz: Ab 13.00 Uhr werden vier Spieler des…

mehr lesen

LANDSHUT BEQUEM AUF DEM SATTEL ENTDECKEN

Stadt eröffnet E-Bike-Verleih im Rathaus und bietet drei neue Radtouren an Die Stadt Landshut weitet ihr touristisches Angebot für Radfahrer aus. Am Dienstag haben Oberbürgermeister Alexander Putz und Stadtmarketingleiter Michael Bragulla den neuen E-Bike-Verleih in der Tourist-Info im Rathaus in der Altstadt eröffnet. Dort stehen in Kooperation mit Zweirad Pritscher sechs E-Bikes für Besucher – aber auch für Einheimische –…

mehr lesen

UNBEKANNTE BRECHEN IN GÄRTNEREI EIN – DIV. VORKOMMNISSE

Polizeiinspektion Landshut meldet: LANDSHUT. In der Zeit von Dienstag, den 27.07.2021, 18.15 Uhr, bis Mittwoch, den  28.07.2021, 07.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter mehrere Scheiben eines Gewächshauses einer Gärtnerei „Am Hascherkeller“ ein und gelangte so in das Gebäude. In der Gärtnerei wurden noch mehrere Türen aufgebrochen und ein Bewegungsmelder beschädigt. Aus der Gärtnerei wurde durch den unbekannten Täter nichts…

mehr lesen

MdL RADLMEIER: ORTSENTWICKLUNGEN WERDEN UNTERSTÜTZT

Mittel für Städtebauförderung fließen Landkreis. Neben der Stadt Landshut profitieren in diesem Jahr auch vier Landkreiskommunen von der Städtebauförderung, wie Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mitteilt. Im Rahmen der Städtebauförderung unterstützen Bund und Freistaat die Innenentwicklung der Kommunen. „Das hilft beim Flächensparen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Es freut mich, dass immer mehr Kommunen in der Region…

mehr lesen
1 2