Agnes Becker: „Erwin Huber beeindruckt auf ganzer Linie mit Altersweisheit“

Ein wenig Philosophie würde vielleicht auch aktiven Politikern nicht schaden Was Erwin Huber in seinem jüngsten Interview mit der SZ gesagt hat, kann nach Ansicht der ÖDP-Politikerin Agnes Becker auf ganzer Linie beeindrucken. Schade sei nur, dass sich der Gesinnungswandel des CSU-Politikers erst durch ein Seniorenstudium ergeben habe: „Weisheit im Alter ist schön, besser wären aber weise Entscheidungen in der…

mehr lesen

Heiko Helmbrecht aus Landshut in den ÖDP-Bezirksvorstand gewählt

Für 180 Grad-Kehrtwende beim Klimaschutz Landshut/Plattling. Die niederbayerische ÖDP hat am Samstag einen neuen Bezirksvorstand gewählt: Heiko Helmbrecht aus Landshut gehört nun erstmals als Beisitzer diesem Gremium an – nach einem einstimmigen Votum der Delegierten. Mit großem Dank für ihre Arbeit und Verlässlichkeit wurde die ehemalige Landshuter Stadträtin Christine Ackermann verabschiedet. Sie war mehrere Amtsperioden stellvertretende Vorsitzende der ÖDP Niederbayern…

mehr lesen

Mehr Gemeinwohl-Ökonomie für alle

ÖDP Bundestagsdirektkandidat Bernd Wimmer besichtigt Steinmetz Braun in Essenbach-Altheim Auf seiner Wahlkampftour hat der Bundestagsdirektkandidat der ÖDP im Stimmkreis 228 Landshut/Kelheim beim Betrieb von Steinmetz Braun in Essenbach Station gemacht. Die Fa. Braun bilanziert seit diesem Jahr nach den Prinzipien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ), genauso wie fünf weitere Betriebe in der Region Landshut. Gerda Braun hat mit der Bilanzierung nach den…

mehr lesen

Bayerische Bienenzüchter leisten viel für Umweltschutz, Ehrenamt und Ausbildung

MdL Ruth Müller gratuliert Franz Vollmaier beim Verbandstag zur Wiederwahl „Endlich kann man sich wieder treffen und die notwendigen Versammlungen in den Vereinen durchführen“, begrüßte der alte und neue Vorsitzende des Verbands der Bayerischen Bienenzüchter e. V. die Imkerinnen und Imker und die Ehrengäste in Markt Indersdorf. Auf dem Programm standen neben den Neuwahlen auch Berichte über das zu Ende…

mehr lesen

Landkreisrallye der Auszubildenden des Landkreises Landshut

Auf Entdeckungstour der Außenstellen des Landratsamtes Kreisarchäologie – was ist das? Was geschieht hinter den Mauern der Zulassungsstelle in Ergolding? Welche Maschinen besitzt der Kreisbauhof? Diesen und weiteren Fragen stellten sich die Auszubildenden und Anwärter des Landkreises Landshut im Rahmen einer Landkreisrallye vergangene Woche. Organisiert wurde der Tag durch die Ausbildungsleiterin Theresa Schmailzl sowie den älteren Azubis, um auch den…

mehr lesen