Omikron-Variante im Landkreis Landshut nachgewiesen

Unter anderem Reiserückkehrer aus Südafrika mit neuer Variante infiziert Die ersten Corona-Fälle mit der Omikron-Variante ist im Landkreis Landshut festgestellt worden. Eine der betroffenen Personen hat sich wohl bei einem Auslandsaufenthalt oder auf der Rückreise mit der dieser neuen Virus-Mutation infiziert, beim zweiten Fall konnte die Ansteckung noch nicht nachvollzogen werden. Beide befinden sich in häuslicher Isolation. Unterdessen wurden der…

mehr lesen

EinTonDaneben(Ch)Ohr ist im Netz

Kürzlich erst mit dem Stiftungspreis der Bayrischen Stiftung Hospiz ausgezeichnet, kann sich der EinTonDaneben(Ch)Ohr des Hospizvereins Landshut e.V. im Moment nicht mehr treffen. Die notwendigen Maßnahmen der Kontaktbeschränkung treffen auch die monatlich geplanten Singabende. Die an jedem dritten Mittwoch des Monats geplanten Treffen in den Räumen des Hospizvereines in der Harnischgasse, sind bis auf weiteres nicht möglich. Damit dieses niederschwellige…

mehr lesen

Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023 Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum 30. April 2023 unterschrieben. Vogler war in Augsburg seit Dezember 2019 Cheftrainer der U 20-Junioren in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) und seit…

mehr lesen

3G-Kontrolle in Landshuter Bussen

In einer gemeinsamen Aktion haben die PI Landshut mit den Stadtwerken und der Regionalbus Ostbayern (RBO) eine Coronakontrolle in sechs Bussen durchgeführt. Koordiniert hat diese Aktion der Landshuter Verkehrsverbund (LAVV). Geprüft wurde vor allem die Einhaltung der sogenannten 3G-Pflicht. Danach muß jeder Fahrgast im ÖPNV entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Ausgenommen sind nur Schüler, weil sie in der Schule…

mehr lesen

Lichterkette an XXL Weihnachtskugel zerschnitten

LANDSHUT. Am Sonntag, den 05.12.2021, durchschnitt ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 00.00 bis 18.00 Uhr mehrere Lichterketten der XXL Weihnachtskugel vor dem Rathaus in der Altstadt. Der entstandene Schaden liegt im dreistelligen Eurobereich. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871 9252-0 mit der Polizei…

mehr lesen

Fachtag „Demokratie? Geschlechtergerecht!“

Auf der digitalen Fachtagung „Demokratie? Geschlechtergerecht!“ diskutierten die Teilnehmer*innen die Beteiligung von jungen Frauen mit Ergebnissen aus dem Forschungsprojekt FRIDA der Hochschule Landshut Welche Hindernisse stellen sich jungen Frauen auf dem Weg in politische Ämter und wie können sie zu einem Engagement motiviert werden? Diesen Fragen widmete sich der digitale Fachtag „Demokratie? Geschlechtergerecht“ am 30. November 2021, veranstaltet von der…

mehr lesen

Wer Vögel liebt, zählt mit

Bayerns Wintervögel wieder zählen und melden – LBV ruft vom 6. bis zum 9. Januar zur 17. „Stunde der Wintervögel“ auf pm – Bald heißt es wieder rausgeschaut und mitgezählt. Vom 6. bis zum 9. Januar 2022 laden der bayerische Naturschutzverband LBV und sein bundesweiter Partner NABU, wieder zu Deutschlands größter bürgerwissenschaftlicher Mitmachaktion ein, der „Stunde der Wintervögel“. Bayerische Vogelfreund*innen…

mehr lesen

Schlechter Scherz am zweiten Adventssonntag

Unbekannte versprühen Feuerlöscher im CCL Ein schlechter Scherz hat am frühen Sonntagabend für einen Großeinsatz von Feuerwehr, THW, Polizei und Rettungsdienst gesorgt. Unbekannte hatten in der Tiefgarage des Citycenter Landshut gegen 17:20 Uhr mindestens zwei Handfeuerlöscher abgeschossen und damit für eine massive Vernebelung von großen Teilen der Tiefgarage gesorgt, die Gäste des CCL schlussendlich als eine Rauchentwicklung unklarer Herkunft wahrnahmen…

mehr lesen