Große Freude für Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz

Das Goldene Sonne-Team um Michaela Schmid (links) und Ursula Frischholz (rechts) hat jüngst Oberbürgermeister Alexander Putz eine große Freude bereitet. Sie überraschten den Rathauschef mit einer großzügigen Spende zugunsten der OB-Direkthilfe „Landshuter für Landshuter“. Insgesamt 1.250 Euro spendete das sehr heimatverbundene Hotel/Restaurant in der Neustadt, damit Landshuter Bürgern in Not geholfen werden kann. Woher der Erlös stammt: Im Rahmen der…

mehr lesen

Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Am Montag, den 06.12.2021, gegen 16:50 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Pkw die Bundestraße 299 von Altdorf in Richtung Weihmichl. Auf Höhe der Einmündung Pfeffenhausener Straße wollte vermutlich zeitgleich ein 77-jähriger Fußgänger die Bundesstraße in Richtung Pfettrach überqueren. Dabei wurde der Fußgänger von dem Pkw frontal erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen…

mehr lesen

2000 Schoko-Nikoläuse für Patienten und Mitarbeiter

Nikolaus-Aktion des Förderkreises am Klinikum Landshut Eine kleine Freude zum Nikolaustag: Am Montag hat der Förderkreis des Klinikums an die Mitarbeiter und Patienten insgesamt 2000 Schoko-Nikoläuse verteilt. Für die Mitarbeiter ist es eine kleine Aufmerksamkeit, die ihnen den Nikolaustag ein wenig versüßen soll, so 2. Vorsitzende Elke Hüls und Schatzmeister Dr. Franz-Josef Knehler. Interimsgeschäftsführer André Naumann dankte dem Förderkreis für…

mehr lesen

Selbsthilfegruppe für Brustkrebspatientinnen trifft sich online

Die Selbsthilfegruppe für Brustkrebs am Klinikum Landshut trifft sich das nächste Mal online am Mittwoch, 15. Dezember von 16.30 bis 18 Uhr. Als Ansprechpartner dabei sind Renate Haidinger von Brustkrebs Deutschland e.V. und Breast Care Nurse Sibyll Michaelsen vom Klinikum Landshut. Das Thema diesmal: Rehasport – „Was ist das, wie geht das und für wen?“. Diese Fragen beantwortet ein Ansprechpartner…

mehr lesen

Bezirksausschuss empfiehlt Genehmigung des Haushalts 2022

Stabiler Umlagesatz für Landkreise und kreisfreie Städte Landshut. Im November wurde mit Vertretern der Parteien im Bezirkstag der Haushaltsentwurf 2022 für den Bezirk Niederbayern vorbesprochen. Auf der Grundlage dieses Gespräches hat die Verwaltung den Entwurf für den Haushaltsplan mit einem unveränderten Umlagesatz von 20 % erstellt. Unter dem Vorsitz von Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich hat der Bezirksausschuss am 7. Dezember…

mehr lesen

100-Bäume-Programm – Abschluss der Pflanzaktion 2021

Landshut. Willi Forster der Initiator des 100-Bäume-Programms der AG1 der Sozialen Stadt Nikola teilt mit, dass am Freitag 3. Dezember und Montag 6. Dezember weitere 4 Bäume  gepflanzt wurden. In einer freien Grünfläche an der Göthestraße in der neuen Wolfgangsiedlung wurde ein stattlicher Gingko gepflanzt, der anlässlich eines runden Geburtstages vom Freundeskreis um Kunibert Herzing (Vorsitzender Hospizverein LA) gespendet wurde.…

mehr lesen

„Ein schrittweiser Abschied in Würde“

In Vilsbiburg entsteht eine Tageshospiz-Einrichtung – Ab April können erste Besucher das neue Angebot nutzen Ab April kommenden Jahres soll es seine Pforten öffnen: Das Tageshospiz im Karmelkloster Vilsbiburg. Dieser Gedanke ist schon vor einigen Jahren gefasst worden, nun kann er im Herzen Vilsbiburgs realisiert werden. Für wen es gedacht ist, was die nächsten Schritte sind und auch die Finanzierung…

mehr lesen

König folgt auf Steinberger

20. Mitgliederversammlung beim Förderverein des Sonderpädagogischen Förderzentrums Landshut-Stadt Am vergangenen Mittwoch führten die Mitglieder des Fördervereins des SFZ Landshut Stadt unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und 3G-Regeln ihre 20. Mitgliederversammlung durch. Stadtrat Gerd Steinberger trat von seinem Amt als erster Vorsitzender zurück und schlug als seine Nachfolgerin Stadträtin Anja König vor, die einstimmig zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt wurde. In beeindruckender…

mehr lesen