Gottesdienstordnung der Pfarrei St. Wolfgang Landshut

Sonntag, 19.12. – 4. Adventssonntag: 9.30 Uhr     Eucharistiefeier am Sonntag -Kindergottesdienst:                        F + Theresia u. Josef Lohhuber /                        f + Ehemann, Vater u. Opa                       Martin Weger 11.00 Uhr   Eucharistiefeier am Sonntag Mit                       Konversion von Herrn                       Frank Schräder: Ehefrau f + Johann Matzberger /                        f + Ehemann Adolf Ernst 16.00 Uhr   Adventsandacht für Kinder und…

mehr lesen

6.100 Menschen in Landshut profitieren von 12 Euro Mindestlohn

Neues Lohn-Minimum bringt Kaufkraft von 10 Millionen Euro pro Jahr Gewerkschaft NGG: Ampel soll Erhöhung rasch auf den Weg bringen. Wer wenig verdient, könnte schon bald erheblich mehr im Portemonnaie haben: Die AmpelKoalition in Berlin plant einen deutlich höheren gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro pro Stunde – 2,40 Euro mehr als bislang. Allein in Landshut würden davon 6.120 Menschen profitieren…

mehr lesen

Keine Abschiebungen nach Sierra Leone

Seit dem 18. Oktober protestieren Geflüchtete aus Sierra Leone in München Tag und Nacht in Eiseskälte gegen Abschiebungen und die Anhörungen einer sierraleonischen Botschaftsdelegation. Die Anhörungen, die in der Zentralen Ausländerbehörde in München stattgefunden haben, sind zwar inzwischen beendet. Die Einladungen zu den Anhörungen haben bei den Betroffenen je[1]doch zu großer Unsicherheit und Angst geführt. Denn eine Konsequenz der An[1]hörungen…

mehr lesen

WEZ zwischen Feiertagen regulär geöffnet

Das Wertstoff- und Entsorgungszentrum der Stadt steht außer an Heiligabend, Silvester und Neujahr zwischen den Feiertagen von Dienstag, 28., bis Donnerstag, 30. Dezember, zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Abfälle selbst zu entladen sind – das sollte insbesondere bei der geplanten Abladung schwerer oder großer Möbelteile berücksichtigt werden. Außerdem wird empfohlen, eine Maske zu…

mehr lesen

Jahresbericht 2021 – AG 1 – Soziale Stadt Nikola

Landshut. Die Aktivitäten der Arbeitsgruppe 1 der Sozialen Stadt Nikola sind nach den Beschränkungen 2020 bis in den Frühjahr 2021 langsam wieder angelaufen, berichtet der Sprecher Willi Forster. Einige Projekte konnten erfolgreich abgeschlossen werden und andere wurden auf den Weg gebracht. Ganz besonders erfreulich ist der Verlauf des 100-Bäume-Programms. In 2021 konnten 13 Bäume im Nikolaviertel und auch außerhalb, mit…

mehr lesen

15.000. Mitglied beim VdK Landshut

Sozialverband VdK Kreisverband Landshut begrüßt sein 15.000 Mitglied Der Sozialverband VdK, Kreisverband Landshut, hat Grund zur Freude: Die dreijährige Marlene Heyden trat dem VdK Landshut bei und ist das 15.000 Mitglied. Der Sozialverband VdK zählt mittlerweile viele junge Mitglieder. „Wir sind ein moderner Sozialverband geworden und vertreten alle Altersklassen“, so Monika Voland-Kleemann beim Gespräch mit der Mutter des neuen Mitglieds. Frau…

mehr lesen

Martin Schiermeier ist neuer Leiter des Sachgebiets Energie- und Betriebstechnik der Regierung von Niederbayern

Das Sachgebiet Energie- und Betriebstechnik an der Regierung von Niederbayern hat einen neuen Chef. Martin Schiermeier übernimmt die Leitung des Sachgebiets. Regierungspräsident Rainer Haselbeck begrüßte den neuen Kollegen herzlich an der Regierung von Niederbayern: „Energie- und Betriebstechnik – hinter diesem leicht sperrigen Begriff verbergen sich spannende und für das Gelingen der Energiewende entscheidende Aufgaben! Sie und Ihr Team unterstützen die…

mehr lesen

Fräulein TONI unterwegs in LANDSHUT……….

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Für alle, die mich nicht kennen, ich bin das Fräulein Toni. Mädchen für alles bei der Frau Doktor, leidenschaftliche Landshuterin, wacher Geist und kritische Beobachterin. Chefin der Küche, Haushaltsmanagerin und mit ganzem Herzen Kindermädchen für vier Mädchen und zwei Jungs. Ich bin gut beschäftigt, aber wenn alles erledigt ist und ich am Freitagnachmittag ein…

mehr lesen

135 Päckchen für Menschen in Not

Mitarbeiter von LAKUMED und Landratsamt unterstützen die Johanniter Weihnachtstrucker Landkreis Landshut. Ein Päckchen wiegt etwa zwölf Kilogramm und beinhaltet unter anderem Lebensmittel wie Zucker, Mehl, Reis und Nudeln, Hygieneartikel wie Duschgel und Zahnpasta sowie ein kleines Geschenk für Kinder. Aufgrund der erfolgreichen Sammelaktion im vergangenen Jahr haben die Mitarbeiter der LAKUMED Kliniken auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen der…

mehr lesen
1 2