Omikron gewinnt auch in der Region Landshut zusehends die Oberhand

3G-Regel im Landratsamt und in den Rathäusern der Stadt Landshut gilt ab Montag auch für Besucher Zutritt haben damit künftig ausschließlich geimpfte, geneseneoder negativ getestete Personen Nachdem die 3G-Regel innerhalb der Belegschaft, aber auch für alle Teilnehmer der verschiedenen Gremiensitzungen des Stadtrats bzw. Kreistags bereits im vergangenen Jahr eingeführt wurde, gilt diese Zugangsvoraussetzung ab Montag, 17. Januar 2022, auch für…

mehr lesen

Kein XXL-Landtag erwünscht?

Mrasek: „Wir hätten da einen Plan, der schon mal höchst wirksam war.“ 180 Abgeordnete soll der Landtag laut Verfassung haben. Durch Überhang- und Ausgleichsmandate sind es bereits 205 Sitze. Bei der Wahl im nächsten Jahr könnten es ohne Wahlrechtsreform wesentlich mehr werden. Ein wirksames Mittel zur Gegensteuerung hat die ÖDP bereits 1998 erstmals erprobt: Mit dem Volksbegehren „Schlanker Staat –…

mehr lesen

Stadtbücherei im Salzstadel: neues Bucherlebnis für Kinder mit „Onilo“

In der Stadtbücherei im Salzstadel findet am Montag, 24. Januar, von 15 bis 16.30 Uhr eine neue Veranstaltung für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt, wenn mit „Onilo“ animierte Bilderbücher zum Staunen, Lernen und Verstehen einladen. Da werden die Kinder große Augen machen, denn das neue Präsentationsformat „Onilo“ verspricht ein neuartiges Hör- und Seherlebnis auf einer großen Leinwand mit…

mehr lesen

Stadt Landshut untersagt „Ungarische Sammlung“

Im Stadtgebiet Landshut wurden von Unbekannten wieder Wurfzettel verteilt und für eine am Donnerstag, 13. Januar, geplante „Ungarische Sammlung“ geworben. Kontaktdaten einer verantwortlichen Person oder Organisation sind darauf nicht angegeben. Die Sammlung ist nicht zulässig und von der Stadt untersagt. Die gesetzlich vorgeschriebene Anzeige für Sammlungen liegt laut Mitteilung der Stadtverwaltung nicht vor. Es konnte deshalb nicht überprüft werden, ob…

mehr lesen

403 neue Stellen für den Öffentlichen Gesundheitsdienst in Bayern geschaffen

Bayerns Gesundheitsminister: Zielsetzung des Pakts für den ÖGD für 2021 übertroffen pm – In Bayern wurden 2021 landesweit 403 neue Stellen für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) geschaffen und besetzt. Der Freistaat konnte damit die Zielsetzung des Pakts für den ÖGD für 2021 übertreffen. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Dienstag in München hingewiesen. Der Minister sagte: „Der Pakt für…

mehr lesen

Fluggastzahlen am Airport München steigen um über zwölf Prozent

Luftfrachtaufkommen steigt um 22.000 auf 167.000 Tonnen Allein 10,3 Millionen Fluggäste im zweiten Halbjahr 2021– Vier Prozent mehr Starts und Landungen als im Vorjahr– Vier Prozent mehr Starts und Landungen als im Vorjahr Die Verkehrsbilanz des Jahres 2021 am Münchner Flughafen ist noch stark von den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie geprägt: Die Passagierzahlen stiegen gegenüber dem Vorjahr um 1,4 Millionen bzw.…

mehr lesen

Spiel mit!

Zwiefachen-Musizierabend am 20. Januar in Landshut Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern lädt zum gemeinsamen Musizieren ein. Spielfreudige Instrumentalisten sind dazu herzlich willkommen! Auf dem Programm stehen Zwiefachenmelodien, die der Bezirk Niederbayern in seiner neuesten Publikation „Rumpertibum“ herausgegeben hat. Zwiefache sind taktwechselnde Tanzmelodien, die gerade und ungerade Takte miteinander kombinieren und als rhythmisch äußerst reizvoll gelten. Die neu erschienene Sammlung mit…

mehr lesen

Weiterhin keine Fans bei Heimspielen des EV Landshut

Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde bis 9. Februar verlängert und sieht weiter keine Zuschauer*innen im Profisport vor Bei Profisport-Veranstaltungen in Bayern sind aufgrund der Coronavirus-Pandemie auch in den kommenden Wochen keine Fans zugelassen. Dies gilt auch für die -Heimspiele des EV Landshut. Dies geht aus der Verlängerung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die der Bayerische Ministerrat bis zum 9. Februar 2022 verlängert hat, hervor.…

mehr lesen

Für Inklusion in der Region stark machen

Treffen des Netzwerks Inklusion für die Region Landshut Der Begriff „Inklusion“ ist in aller Munde, taucht häufig in den Medien auf und wird in unterschiedlichen Zusammenhängen genutzt. Doch was bedeutet der Begriff Inklusion eigentlich? Dieser Frage gingen die Teilnehmer beim Treffen des Netzwerks Inklusion für die Region Landshut, welches vor kurzem online stattfand, nach. In einer inklusiven Gesellschaft dürfe niemand…

mehr lesen

Online-Vortrag: Gesunde Ernährung für ein langes Leben – Mythen und Fakten

Hilft Fett beim Muskelaufbau? Hilft Eiweiß durch schnelle Sättigung beim Abnehmen? Hülsenfrüchte: das neue Superfood? Eine Handvoll Nüsse für ein langes Leben? Ist Fisch so gesund wie sein Ruf? Wie gefährlich sind Säfte? Was ist besser: Milch, Joghurt oder Käse? Ist Olivenöl wirksamer als Ibuprofen? Was ist gesünder: Kaffee oder Tee? Ist es riskant ohne Alkohol zu leben? Macht Wasser…

mehr lesen