WEZ: Bitte FFP2-Maske tragen

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist bei einem Besuch des Wertstoff- und Entsorgungszentrums (WEZ) ab Dienstag, 18. Januar, (montags geschlossen) eine FFP2-Maske zu tragen. Außerdem wird gebeten – insbesondere bei der geplanten Abladung schwerer oder großer Möbelteile – zu berücksichtigen, dass die Abfälle selbst zu entladen sind. Informationen rund um das WEZ gibt es auch unter www.landshut.de/wez. Foto: Stadt Landshut

mehr lesen

„Jugend gestaltet Freizeit 2022“

Bis 28. Januar online anmelden Junge Künstler haben die Möglichkeit, an den diesjährigen Jugendkulturwochen „Jugend gestaltet Freizeit“ teilzunehmen. Ob Musik, Tanz, Handwerk oder Literatur – vorbehaltlich der weiteren Corona-Entwicklung starten im März 2022 die Wertungsabende, für die sich junge Talente mit ihrem Können online unter www.jugend-gestaltet-freizeit.de anmelden können. Die Anmeldefrist läuft noch bis 28. Januar. „Jugend gestaltet Freizeit“ ist nicht…

mehr lesen

Talking about sex…“ will gekonnt sein

Online-Konferenz bietet Plattform, um sexuelle Bildung diskriminierungsfrei weiterzuentwickeln und fachlichen Austausch anzuregen Bereits zum 6. Mal lud der Beirat Genderpädagogik in Bayern Mitte Januar zur Genderkonferenz. Kooperationspartnerin war die Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Landshut, unter Federführung von Prof. Dr. Barbara Thiessen. Im Fokus der zweitägigen Online-Fachtagung stand das Thema „Sexuelle Bildung: Identität: Intersektional gedacht“. Rund 200 Teilnehmer*innen nutzten die…

mehr lesen

Professionelle Energieberatung für zwölf Kommunen in Niederbayern

Fünfte Runde des Förderprogramms Energiecoaching startet Konkrete Klimaschutzmaßnahmen vor Ort umsetzen, passgenau und handfest – das ist das Ziel des Förderprogramms „Energiecoaching für Kommunen“. Denn auch vermeintlich kleine Maßnahmen können Großes beim Klimaschutz bewirken. Dazu beraten die sogenannten „Energiecoaches“ insbesondere kleinere Kommunen. Gemeinsam wird die konkrete Situation in der Gemeinde oder Stadt analysiert und mögliche Potentiale identifiziert. Und so finden…

mehr lesen

19. Januar 1919: Frauen durften zum ersten Mal in Deutschland wählen

Die SPD erinnert: Das Frauenwahlrecht, eine sozialdemokratische Erfolgsgeschichte Der lange Kampf um das Frauenwahlrecht ist der beste Beweis dafür, dass man mit hartnäckigem und zähem Einsatz ein Ziel erreichen kann. Das Recht zu wählen und gewählt zu werden, egal ob Frau oder Mann, ist eines der Fundamente unserer Demokratie und die Basis von Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Am 19.…

mehr lesen

Young Women in Public Affairs – Engagement zahlt sich aus!

Sechs junge Frauen aus Landshut und Umgebung haben in den letzten Jahren mit Ihrem Engagement viel bewegt. Der ZONTA Club Landshut wird auch in 2022 eine strahlende Gewinnerin mit 500 Euro belohnen.   Affairs AG des ZONTA Club Landshut bereitet bereits seit Dezember alles für die diesjährige Suche nach engagierten jungen Frauen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren vor,…

mehr lesen

Polizeireport: Desinfektionsmittelspender im CCL in Brand gesetzt

LANDSHUT. Am Sonntag, 16.01.2022, wurde um 18:05 Uhr durch bislang vier unbekannte männliche Jugendliche ein Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich des CCL, Am Alten Viehmarkt 5, in Brand gesetzt. Die vier unbekannten Täter flüchteten im Anschluss in Richtung Maximilianstraße. Durch Zeugen vor Ort wurde der Brand mittels Feuerlöscher gelöscht und die Rettungsleitstelle verständigt. Durch das schnelle Eingreifen der Zeugen entstand lediglich ein…

mehr lesen

Innehalten und nachdenken

Aktion „Before I die“ von Mittwoch bis Dienstag am Rathausplatz von Ergolding Landkreis/Ergolding. Before I die“ („Bevor ich sterbe“) lautet der Name einer Aktion, die die US-amerikanische Künstlerin Candy Chang erstmals im Jahr 2011 in ihrer Heimatstadt New Orleans ins Leben gerufen hat – nach dem Tod eines ihr nahestehenden, geliebten Menschen. Die Seniorenarbeit des Landkreises Landshut greift diese Initiative…

mehr lesen