Jetzt noch für die „ÖkoKids“ anmelden

Anmeldeschluss am 4. Februar – Krippen, Kindergärten, Horte und Großtagespflegen aus ganz Bayern können sich für Auszeichnung bewerben pm – Noch gut zwei Wochen haben die bayerischen Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, sich beim LBV für die Auszeichnung „ÖkoKids – KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ anzumelden. Mit dem Titel werden Krippen, Kindergärten, Horte und Großtagespflegen aus dem Freistaat ausgezeichnet, die sich mit den wichtigen Themen…

mehr lesen

Omikron gewinnt zusehends die Oberhand

Über 600 Neuinfektionen seit Montag gemeldet – Hospitalisierung weiter rückläufig Die Delta-Variante des Corona-Virus scheint auch in der Region Landshut auszulaufen – mittlerweile werden dem Staatlichen Gesundheitsamt zu großen Teilen neue Infektionen mit der neuen Omikron-Variante gemeldet: Da ein wichtiges Labor am gestrigen Dienstag keine Befunde übermittelt hat, wurden die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe zur Corona-Pandemiebekämpfung am Landratsamt heute mit 674…

mehr lesen

Ausschreibung für den Bayerischen Integrationspreis 2022 hat begonnen

Ruth Müller informiert über den Start der Ausschreibung „Ab sofort bis zum 25. Februar 2022 können sich Vereine und Institutionen aber auch Einzelpersonen, die um die gesundheitlichen Belange von Menschen mit Migrationshintergrund bemüht sind, für die Auszeichnung des Integrationspreises bewerben. Heuer steht dieser unter dem Motto: „Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!“ Die Verleihung…

mehr lesen

Tangokonzert in der Musikschule

Am Samstag, 5. Februar, um 17 Uhr tritt im großen Konzertsaal der Städtischen Musikschule das „CRduo“, Violine und Gitarre, mit einem Tangoprogramm auf. Faszination für die Klangvermischung verbunden mit einer bedingungslosen Stiltreue der Interpretation zeichnet dieses Duo ebenso aus wie seine fast telepathische Synchronizität. Das derzeitige Programm „Piazzolla Centenario“ ist eine Hommage anlässlich des hundertjährigen Jubiläums eines der größten Genies…

mehr lesen

Landshuter Auswärtsspiel in Freiburg kurzfristig abgesagt

Das Team des EHC Freiburg  ist nicht spielfähig                                  Aufgrund einer coronabedingten nachgewiesenen nicht erreichten Spielfähigkeit (9 plus 1) im Team des EHC Freiburg muss das Spiel gegen den EV Landshut am Mittwoch, 19. Januar abgesagt und nochmal verlegt werden.   Ein Nachholtermin ist in Absprache und wird schnellstmöglich bekannt gegeben. Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

mehr lesen

Damit Bayern blüht: Streuobstbäume werden gefördert

Region Landshut. Das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm bietet Anreize, Flächen naturverträglich zu bewirtschaften. Dadurch wird die Artenvielfalt im Freistaat erhalten. Im Rahmen des bewährten Programms gibt es in diesem Jahr neue Fördermöglichkeiten für Streuobstbäume, wie Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) hinweist. Derzeit können Förderanträge für das Vertragsnaturschutzprogramm gestellt werden. „Was mich dabei besonders freut, ist die erweiterte Förderung für Streuobstbäume“, so Radlmeier, der…

mehr lesen