Corona-Fälle bei Gegner Schwerin

Raben-Heimspiel am Samstag abgesagt Wechselbad der Gefühle für die Roten Raben: Gerade einmal 24 Stunden nachdem durch die Anpassung der Corona-Schutzmaßnahmenverordnung in Bayern für das Heimspiel am Samstag gegen den SSC Palmberg Schwerin wieder Zuschauer zugelassen wurden (25 Prozent der Hallenkapazität), kam die Nachricht: Gegner Schwerin hat mehrere Corona-Fälle im Team, das Spiel in Vilsbiburg muss verlegt werden. Dies hat…

mehr lesen

Mikrozertifikate für den Mittelstand

Das Institute for Data and Process Science (IDP) der Hochschule Landshut entwickelt ein neues Weiterbildungsangebot für den Mittelstand. Die geplanten Kurzschulungen sollen kleineren Unternehmen dabei helfen, in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit Schritt zu halten. Schnelle Fortbildung in Betrieben mit Hilfe von Zertifikaten, die sogar den Einstieg in ein Studium erleichtern? Das neue Projekt der Hochschule Landshut macht es möglich:…

mehr lesen

Klares Bekenntnis zum „Medizincampus Landshut“

Lakumed Kliniken und Klinikum Landshut planen gemeinsamen Standort   Schulterschluss für eine gemeinsame Mediziner-Ausbildung: Das Klinikum Landshut und die Lakumed Kliniken bündeln für den geplanten Landshuter Standort des Medizincampus Niederbayern ihre Kompetenzen. „Für uns ist klar: Den Landshuter Standort können und wollen wir nur gemeinsam gestalten. So können wir den künftigen Studierenden eine bestmögliche Medizinerausbildung in der niederbayerischen Hauptstadt anbieten“,…

mehr lesen

Auch der Landkreis kratzt an der 1000er-Marke

7-Tages-Inzidenzen steigen weiterhin stark an Das Corona-Infektionsgeschehen in der Region Landshut erreicht neue Höchstwerte:  Ein erster Indikator sind die 7-Tages-Inzidenzen – dieser Wert, der die Zahl der festgestellten Corona-Neuinfektionen der vergangenen Woche ins Verhältnis zur Bevölkerungszahl setzt. Laut dem Robert-Koch-Institut liegt diese Kennziffer im Landkreis Landshut bei 955,4, das Staatliche Gesundheitsamt rechnet aber damit, dass morgen bereits die Marke von…

mehr lesen

Impfzentrum-Außenstelle auf der Ringelstecherwiese schließt

Ab Montag Corona-Schutzimpfungen nur noch in der Messehalle Kapazitäten sind auf dem Messegelände mehr als ausreichend vorhanden – Terminvereinbarung künftig auf Wunsch möglich, aber weiterhin nicht erforderlich Die Außenstelle des Impfzentrums der Stadt Landshut im Dultwachgebäude an der Ringelstecherwiese wird geschlossen: Letztmals werden dort am kommenden Sonntag Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-Cov-2 verabreicht. Ab Montag, 31. Januar 2022, steht Impfwilligen…

mehr lesen

Der ETSV 09 Landshut, ein Sportverein der die Jugendarbeit großschreibt

Stephanie Neupert – seit Oktober 2021 Vereinsjugendleiterin Der ETSV 09 Landshut – Eisenbahner-Turn- und Sportverein 09 Landshut e. V. ist ein Sportverein in der niederbayerischen Hauptstadt Landshut. Der Verein wurde, wie der Name schon sagt, 1909 gegründet und verfügt über Abteilungen für Fußball, Handball, Turnen, Gymnastik, Fitness, Tanzsport, REHA-Sport, Kanu, Leichtathletik, Stockschießen, Boogie Woogie, Rollstuhlbasketball, Kampfkunst, Volleyball, Dart, Sportabzeichen und…

mehr lesen

Fünf gebürtige Landshuter für Olympische Winterspiele nominiert

Eishockeyspieler Nico Krämmer, Tom Kühnhackl, Tobias Rieder und Fabio Wagner sowie Martin Nörl (Snowboardcross) dürfen in Peking um Edelmetall kämpfen Am Freitag, 4. Februar 2022, werden in Peking die XXIV. Olympischen Winterspiele eröffnet. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wird voraussichtlich rund 150 Athletinnen und Athleten zu den Wettkämpfen entsenden. Darunter sind gleich fünf gebürtige Landshuter: Neben den vier Eishockeyspielern Nico…

mehr lesen

Die aktuellen Regelungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Der Bürgerbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung MdL Michael Hofmann informiert Diese Übersicht fasst die aus unserer Sicht wichtigsten Regelungen zusammen. Rechtsverbindlich ist die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der jeweils gültigen Fassung. Bearbeitungsstand: 25. Januar 2022, 14.00 Uhr Derzeit gilt die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.  Die nachstehenden Regelungen gelten zunächst befristet bis 9. Februar 2022. Die Regelungen für Hotspot-Regionen sind bis einschließlich 9. Februar 2022 ausgesetzt; sie…

mehr lesen