Mit Christian Springer bei den „Mutmachern“ der Malteser

„Hospizarbeit ist für alle Generationen ein wichtiges Angebot“ Was einen Kabarettisten mit einem so ernsten Thema wie dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Landshut verbindet, mag auf den ersten Blick verwundern. Doch wenn man sich mit Christian Springer unterhält, merkt man, wie wichtig ihm diese Themen zwischen „Leben und Tod“ sind. Unterstützer des geplanten Hospizes „DaSein“ in München…

mehr lesen

Dulten 2023: Jetzt für Festzeltbetrieb bewerben

Bewerbungen für den Festzeltbetrieb sowohl auf der Frühjahrsdult von 21. April bis 1. Mai 2023 als auch auf der darauffolgenden Bartlmädult von 18. bis 27. August können ab sofort bei der Stadt Landshut eingereicht werden. Ordnungsamt – Sachgebiet Marktwesen – Luitpoldstraße 29a, 84034 Landshut. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2022. Nur form- und fristgerecht sowie vollständig eingehende Bewerbungen nehmen…

mehr lesen

Einen informativen Blick auf die städtischen Bauprojekte geworfen

Baustellenrundfahrt mit OB Putz, Baureferat und Medienvertreter Besucht wurden 6 ausgewählte aktuell laufende Hoch- und Tiefbaumaßnahmen Am Dienstag, den 9. August machten sich der Oberbürgermeister der Stadt Landshut, Alexander Putz, sein Baureferatschef Leitender Baudirektor Johannes Doll, Werner Einhell vom Amt für Gebäudewirtschaft, Markus Huber vom Tiefbauamt und Medienvertreter in einem Stadt-Kleinbuss auf den Weg, sechs städtische Projekte zu besuchen um…

mehr lesen

Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Verfügbarkeit – in allen Bereichen

Politischer Abend mit den niederbayerischen FDP-Mandatsträgern in Landshut Der Kreisverbandsvorsitzende der FDP Landshut-Stadt, Frank Schräder, konnte kürzlich zum gemeinsamen politischen Abend mit dem FDP-Kreisverband Landshut-Land die niederbayerischen Bundestagsabgeordneten Nicole Bauer aus dem Landkreis Landshut und Muhanad Al-Halak aus Grafenau sowie den FDP-Bezirksrat Michael Deller begrüßen. Im Zuge ihrer Niederbayern-Sommertour besuchte der FDP-Bezirksverband kürzlich einige mittelständische Unternehmen bis hin zu sozialen…

mehr lesen

Keine Strom- und Gassperren durch die Stadtwerke Landshut bis 31.07.2023

Antrag der Ausschußgemeinschaft SPD/mut   Auflaufende Zahlungsrückstände unserer Mitbürger*innen werden gestundet.   Begründung:   Die Strom- und Gaspreise steigen enorm. Gerade Menschen mit geringem Einkommen können nicht mehr mit der Inflation mithalten. Durch die Pandemie haben sie meist zusätzlich mit Einkommensverlusten zu kämpfen. Es ist davon auszugehen, dass viel mehr Kund*innen der Stadtwerke als bisher ihre Nebenkosten nicht bzw. nicht…

mehr lesen

Unterstützung für schwerstkranke Menschen

Kulturfreunde Niedertaufkirchen spendeten 655 Euro an das Hospiz Vilsbiburg Vilsbiburg/Niedertaufkirchen. Am Montag übergaben die Kulturfreunde Niedertaufkirchen eine Spende in Höhe von 655 Euro an Erika Bäumel, Leiterin des Hospizes in Vilsbiburg. Unter dem Motto „Kultur im Pfarrgarten“ veranstaltete der Verein im Juli ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Theater, Musik und kulinarischen Genüssen im Pfarrgarten Niedertaufkirchen. Einen Teil der Spenden, die dabei…

mehr lesen

„Malteser Hausbesuche“: Neuer Dienst für Landshuts Seniorinnen und Senioren

„Miteinander – Füreinander“: Stadt und Malteser starten gemeinsames Angebot Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten bundesweiten Projektes „Miteinander – Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter“ entsteht seit Anfang dieses Jahres ein neuer Dienst für Landshuts Seniorinnen und Senioren – der „Malteser Hausbesuch“. Das Ziel: Älteren Menschen die Möglichkeiten und die Unterstützung, die es für…

mehr lesen