PI-Landshut: Ins Stadtbad eingestiegen und Kiosk aufgebrochen – Einbruch in Gartenhütte

Ins Stadtbad eingestiegen und Kiosk aufgebrochen LANDSHUT. Unbekannte sind in der Nacht von Samstag, 13.08.2022, auf Sonntag, 14.08.2022, ins Stadtbad in der Dammstraße eingestiegen und in den Kiosk eingebrochen. Aus dem Kiosk entwendeten die Täter Softgetränke, Liköre und div. Sirups im Wert von ca. 300,- Euro. Auch den Rollladen eines Eisverkaufstandes stemmten die Täter auf und beschädigten diesen. Es entstand…

mehr lesen

Hauptverbindungsstraßen nicht durch Ladevorgänge an den Abfall-Sammelstellen behindern

Dringlichkeitsantrag für den Feriensenat Der Stadtrat möge beschließen:  Die Verwaltung wird beauftragt dafür zu sorgen, dass Hauptverbindungsstraßen nicht durch Ladevorgänge an den neugeschaffenen Abfall-Sammelstellen behindert werden. Dem Verkehrssenat wird darüber eine Auflistung dieser Ortsstellen nach ersten Erfahrungen und Bürgerbeschwerden vorgelegt. Begründung:  Durch die im Bau- und Umweltsenat vom 1.6.2022 beschloßenen Sammelplätze sind erhebliche Zuladezeiten der Sammelfahrzeuge zu erwarten. Am Bismarckplatz…

mehr lesen

Grieserwiese ab heute Abend (20 Uhr) kurzzeitig gesperrt

Letzte Aufbauarbeiten für die Bartlmädult Aufgrund letzter Aufbauarbeiten für die am Freitag, 19. August, beginnende Bartlmädult muss die Grieserwiese kurzfristig ab dem heutigen Dienstag (20 Uhr) bis zum morgigen Mittwoch, 14 Uhr, total gesperrt werden. Es sind deswegen keine Parkplätze verfügbar. Bereits geparkte Fahrzeuge können aber auch während der Sperrung jederzeit weggefahren werden. Nach Abschluss der Arbeiten stehen während der…

mehr lesen

Hilfe für notleidende Menschen in Südafrika

Patenschaftsprojekt des Bezirkskrankenhauses Landshut „Hilfe macht Mut“ sammelte 30.000 Euro Landshut. Seit über 15 Jahren unterstützt „Hilfe macht Mut“, das Patenschaftsprojekt des Bezirkskrankenhauses Landshut, unter der Schirmherrschaft von Altbezirkstagspräsident Manfred Hölzlein das Hilfsprojekt der Mallersdorfer Schwestern in Südafrika. Die Schwestern der Ordensgemeinschaft der Armen Franziskanerinnen helfen seit über sechs Jahrzehnten notleidenden Menschen in Nkandla, einer Gemeinde in der Provinz KwaZulu-Natal. Im Zentrum…

mehr lesen

Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer wirbt für Jugendprogramm des Bundestages

Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm in die USA Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 09. September 2022 können sich Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2023/2024 auf www.bundestag.de/ppp bewerben. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des…

mehr lesen

Ilse Aigner: „Eine ganz große Ehre für mich und I g`frei mi ganz narresch“

Die Landtagspräsidentin hat den Preis „Bairische Sprachwurzel“ am Sonntag im Straubinger Stadttheater entgegengenommen. Die Laudatio hielt der ehemalige Präsident der Technischen Universität München, Prof. Wolfgang Anton Herrmann, im Dialekt. Er stammt aus Kelheim. Entstanden ist dieser bairische Sprachpreis für das größte zusammenhängende Dialektgebiet in Europa (Bairisch – mit „ai“-Schreibweise, gesprochen in Niederbayern, Oberbayern, der Oberpfalz, Österreich ohne Vorarlberg und in…

mehr lesen

Leserbrief: zum LZ-Artikel v. 13.08.2022 „Gewappnet sein für Herbst u. Winter“

Zum LZ-Artikel v. 13.08.2022 „Gewappnet sein für Herbst u. Winter“ In dem genannten Artikel wird u.a. gefragt, „..wo man überhaupt noch Strom sparen kann“, oder die Aussage einer Klimabeauftragten „es ist allerdings aufwendig alle Gebäude zu finden, die auch in der Nacht beleuchtet sind“. Da muss man sich schon fragen, wozu gibt es Klimabeauftragte? Ist es nicht u.a. deren Aufgabe…

mehr lesen