Brand zweier PKW in einem Carport – Stromausfall am Hauptbahnhof führt zu Großeinsatz der Rettungskräfte

Am Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut gegen 22:30 zum Brand eines PKW in einem Carport im Landshuter Westen alarmiert. Bereits bei der Ankunft wurde ein im Vollbrand stehender PKW festgestellt, dessen Flammen bereits auch auf einen zweiten PKW sowie den Carport, der direkt an ein Wohnhaus angrenzte, übergegriffen hatten. Die Einsatzkräfte gingen daher umgehend mit mehreren Atemschutztrupps,…

mehr lesen

Verkehrsgeschehen zur Landshuter Bartlmädult

P&R-Service zur Dult-Eröffnung und an Wochenenden Ab Freitag, 19., bis Sonntag, 28. August, findet auf der Grieserwiese die Bartlmädult statt. Wegen des am Freitag vor dem Rathaus stattfindenden Bieranstichs durch Oberbürgermeister Alexander Putz um 18 Uhr mit Standkonzert und anschließendem Dultauszug ist ein Befahren der Fußgängerzone Altstadt von circa 16.45 bis 18.30 Uhr weder für Ausnahmegenehmigungsinhaber noch zur Durchführung von…

mehr lesen

Hl. Geistspital stärkt Senioren mit Hörbeeinträchtigungen

Beschäftigte aus den Bereichen Pflege und Betreuung ließen sich im Rahmen des Präventionsprogramms „Hören und Kommunikation in Pflegeeinrichtungen“ schulen Kommunikation ist ein Grundbedürfnis aller Menschen. Um diese wichtige Fähigkeit auch im Alter möglichst lange aufrechtzuerhalten und pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren mit Hörbeeinträchtigungen gezielt zu fördern, ließen sich kürzlich mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hl. Geistspitals Landshut aus den Bereichen Pflege…

mehr lesen

13 Einsatzkräfte legen Leistungsprüfung THL ab

Drei Feuerwehrfrauen und zehn Feuerwehrmänner aus drei Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut haben vor kurzem das Leistungsabzeichen THL „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ abgelegt. Alle Einsatzkräfte zeigten sich bei der Abnahme der Leistungsprüfung durch die drei Schiedsrichter Matthias Wagner, Jörg Schweigert und Otto Weber optimal vorbereitet und meisterten alle gestellten Aufgaben ohne Probleme. So konnten sich alle am Ende…

mehr lesen

PI-Landshut: Mit Waffe im Landshuter Stadtpark unterwegs – Wieder Betrug per WhatsApp – Diverses

Mit Waffe unterwegs LANDSHUT. Bei der Kontrolle eines 23-Jährigen aus Landshut im Stadtpark am Dienstag, 16.08.2022, gegen 14:15 Uhr staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als dabei eine Waffe und Marihuana zum Vorschein kamen. Nach eigenen Angaben führte der junge Mann die Waffe, die ab 18 Jahren frei erworben werden kann, zur Verteidigung mit sich. Allerdings hätte der 23-Jährige zum Führen…

mehr lesen

Chillen im LANDSHUTmuseum

Aktion von Gesundheitsregion plus, KASiMiRmuseum und Stadtbücherei für Kinder von acht bis elf Jahren fand im Rahmen des Sommerferienprogramms statt Ferien sind zum Erholen da – aber wie entspannt man eigentlich richtig? Um das zu erfahren, trafen sich kürzlich Kinder im Alter von acht bis elf Jahren im Innenhof des LANDSHUTmuseums: „Chill mal“ hieß das Angebot eines Aktionstags, der im…

mehr lesen

MdB Florian Oßner möchte beim globalen Wettbewerb Lackhersteller MIPA in Essenbach unterstützen

Mit über 650 Mitarbeitern ist die MIPA SE eines der größten Unternehmen der gesamten Region mit etlichen Alleinstellungsmerkmalen. Bundestagsabgeordneter Florian Oßner (CSU) suchte daher das Gespräch mit den beiden Vorständen und Brüdern Markus und Klaus Fritzsche, um bei aktuellen wirtschaftspolitischen Themen, die den Betrieb bewegen, zu unterstützen. MIPA produziert Farben und Lacke für annährend jeden Lebensbereich. Besonders bei Auto- und…

mehr lesen

Floristik: Kräftiges Lohn-Plus für 30 Beschäftigte in Landshut

Bis zu 24 Prozent mehr Geld | IG BAU rät zum Lohn-Check Arbeit mit Blumen besser bezahlt: Für die rund 30 Beschäftigten der Floristikbranche in Landshut gibt es deutlich mehr Geld. Eine gelernte Floristin kommt jetzt auf einen Stundenlohn von 13,31 Euro. Zusammen mit einer weiteren Erhöhung zum Sommer kommenden Jahres beläuft sich das Plus für Fachleute auf gut 17 Prozent. Das teilt…

mehr lesen

AUSGEZEICHNET – 20 Jahre Denkmalpreis des Bezirks Niederbayern

Jubiläumsausstellung vom 3. bis zum 18. September in der Magdalenenkapelle Seit 2002 vergibt der Bezirk Niederbayern einen Denkmalpreis an Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihr Baudenkmal vorbildlich instandgesetzt haben. 20 Jahre sind ein guter Anlass zurückzuschauen: Die Jubiläumsausstellung „AUSGEZEICHNET“ zeigt die bis dato prämierten Baudenkmäler von ihrer schönsten Seite auf Aquarellen, Zeichnungen und Fotos – vom einfachen Bauernhaus, über Drei- und…

mehr lesen

Beste Infrastruktur für Bayerns kluge Köpfe

Grünen-Politiker*innen machen sich im Rahmen der Hochschulbautour ein Bild vom Landshuter Campus Eine neue Mensa, ein modernes Hörsaalgebäude und ein Labormodulbau in Planung – die Hochschule Landshut und der Freistaat Bayern haben in den vergangenen Jahren viel investiert, um den Campus weiter auszubauen und den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft zu legen. Davon konnten sich im August auch die Grünen-Politikerinnen…

mehr lesen