7. Landshuter Hospizgespräche

Am Freitag, den 18. November um 19.30 Uhr finden im Pfarrsaal St. Wolfgang die 7. Landshuter Hospizgespräche statt.

Die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner wird zum Thema „Gutes Leben im Alter … und wie es mit der Pflege in der Zukunft weitergeht“ referieren. Pflegekräfte sind nicht erst seit der Pandemie rar.

Das ist mittlerweile auch in der Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen spürbar geworden. Emmi Zeulner, langjährige Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitikerin, kennt dieses Problem nicht nur aus der Theorie, sondern auch aus der Praxis. Sie war vor ihrer Zeit im Bundestag selbst als Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Pflege beschäftigt. Eingehen wird sie in ihrem Vortrag u.a. auf den notwendigen Strukturwandel in der pflegerischen Versorgung und auf die Frage, welche (neue?) Rolle Pflegefachkräfte dabei spielen.

Auch das spannende Konzept „Ein Koffer voller Pflege“ wird dabei vorgestellt werden.

Der Eintritt zum Hospizgespräch ist kostenfrei, es wird um Spenden gebeten, die dem Hospizverein Landshut zugutekommen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

Foto:
Fotostudio Kögler

weitere Beiträge