Ab Montag fahren wieder fast alle Schüler- und Berufslinien

Ab Montag, 01.02.2021, nehmen die Stadtwerke Landshut den Schulbusbetrieb wieder auf. Lediglich die Schülerlinien 503 und 523 (reine Verstärker auf der Achse Hauptbahnhof – Am Lurzenhof), 525 (Grundschule Nikola) und 569 (Staatliche Realschule Realschule) fahren nicht, sondern erst mit Aufnahme des Präsenzunterrichts weiterer Schulen. Hintergrund zur Wiederaufnahme des Schulbusbetriebs ist die Verkündung des bayerischen Kultusministeriums, dass Schüler, die 2021 ihr Abitur, Fachabitur oder berufliche Abschlussprüfung ablegen, wieder im Wechsel zum Präsenzunterricht dürfen. Die Verstärkerbusse fahren erst wieder, wenn auch der Präsenzunterricht für andere Jahrgangsstufen aufgenommen wird.
Foto: Archiv – hjl –

weitere Beiträge