Äußere Münchener Straße: Digitale Infoveranstaltung zur städtebaulichen Rahmenplanung

Onlinekonferenz findet am 29. November statt

Am Montag, 29. November, ab 19 Uhr lädt das Amt für Stadtentwicklung, Stadtsanierung und Stadtplanung zu einer digitalen Bürgerinformationsveranstaltung ein. Thema ist die städtebauliche Rahmenplanung „Äußere Münchener Straße“. Interessierte Bürger sind zu dieser Online-Veranstaltung eingeladen.

Über die Internetseite der Stadt Landshut unter www.landshut.de/stadtentwicklung gelangt man zur Videoübertragung. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Alexander Putz wird Johannes Steidl vom Architekturbüro Steidl, Neunburg vorm Wald, zunächst Bestandsanalysen sowie Planungsprinzipien und räumliche Leitbilder für das Planungsgebiet vorstellen. Jeder Interessierte kann der Veranstaltung als Zuhörer beiwohnen und sich per Chatfunktion zuschalten, um Fragen zu den vorgestellten Inhalten zu stellen oder sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen für den weiteren Planungsprozess einzubringen.
Die darüber schriftlich eingereichten Fragen und Anregungen werden gesammelt und, sofern möglich, während der Veranstaltung von den Ansprechpartnern – dem Leiter des Baureferats, Johannes Doll, sowie von Sonja Geiner und Stephan Pflüger vom Amt für Stadtentwicklung, Stadtsanierung und Stadtplanung – beantwortet beziehungsweise diskutiert.
Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge