Ausflug der Kolpingfamilie St. Wolfgang Landshut

Der Ausflug der Kolpingfamilie führt uns dieses Jahr, am Samstag 10. September, in das schöne Werdenfelser Land.

Auf der Strecke nach Garmisch wird für Wanderfreunde ein erster Halt in Farchant sein. Dort besteht die Möglichkeit, zu Fuß zu den Kuhfluchtwasserfällen zu wandern (ca. 30 Minuten Fußweg) und dabei auch einen Waldlehrpfad zu begehen. Der Bus fährt nach kurzem Halt weiter nach Garmisch-Partenkirchen (weitere Ausstiegsmöglichkeit für Stadtbummler) und dann schließlich zum Eibsee (Rundwanderweg um den Eibsee 7,5 km ca. 2 bis 2,5 Stunden, Seecafe, Bootsverleih).

Die Wanderer von Farchant können entweder mit den öffentlichen Buslinien nach Garmisch fahren oder zu Fuß nach Garmisch wandern (ca. 2 Stunden, dafür bitte Brotzeit und Getränke mitnehmen, da unterwegs keine Einkehrmöglichkeit besteht).

Abfahrt in Landshut ist um 7 Uhr am HSW, am Eibsee wird die Rückfahrt so rechtzeitig sein, dass wir um 16:30 Uhr am Eisstadion in Garmisch alle Wanderer und Stadtbummler einsammeln und uns wieder auf den Rückweg nach Landshut machen. Traditionell werden wir auf dem Nachhauseweg auch noch zu einer gemeinsamen Brotzeit einkehren.

Für Mitglieder unserer Kolpingfamilie ist die Fahrt kostenlos und Gäste können mit einem Beitrag von 10 EURO mitfahren. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Hans-Peter Summer (Tel. 0871 / 64271). Wir freuen uns auf viele Mitfahrende.

 

Foto:
Pixabay/Crestani

weitere Beiträge