Besucherregeln der LAKUMED Kliniken

Landkreis Landshut.  Aufgrund zahlreicher Nachfragen weisen die LAKUMED Kliniken auf die derzeit gültigen Regeln für Besucher hin. Patienten der Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg dürfen bei der Aufnahme drei Besuchspersonen benennen. Jeder Patient darf täglich eine der drei benannten Personen als Besucher empfangen. Patienten der Stationen 2 und 3 der Schlossklinik Rottenburg dürfen bei der Aufnahme eine Besuchsperson benennen. Lediglich auf der Station 1 in der Schlossklinik ist vorübergehend kein Besuch möglich.

Jeder Besucher erhält am Eingang der LAKUMED Kliniken eine Risikoeinschätzung bezüglich des Coronavirus und wird mit Name sowie Telefonnummer registriert. Die Krankenhäuser dürfen nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden – dieser muss während des gesamten Aufenthalts getragen werden. Außerdem sind die gängigen Abstands- und Hygieneregeln stets einzuhalten.  Personen mit Erkältungssymptomen und Kontaktpersonen eines bestätigten Covid-19-Falls dürfen die Krankenhäuser nicht betreten.

Die Besuchszeiten sind Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr.

Alle aktuellen Infos finden Sie unter www.LAKUMED.de.

– MK –

Foto: h.j.lodermeier

weitere Beiträge