Brand in Landshuter Innenstadtbereich am Freitagabend

Ein brennender Wäschetrockner hat in einem Friseursalon im Innenstadtbereich am Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die gemeldete Rauchentwicklung bereits deutlich wahrnehmbar. Der vorgehende Atemschutztrupp fand im Objekt schließlich einen im Vollbrand stehenden Wäschetrockner vor. Dieser wurde mit Wasser abgelöscht und anschließend ins Freie verbracht. Nach Abschluss der Löschmaßnahmen und der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurde das Geschäft noch belüftet. Zur Brandursache und zum entstandenen Sachschaden ermittelt nun die Polizei.

Fotos: FF Landshut

weitere Beiträge