Demenz durch Altershirndruck

Es gibt nur eine Ursache von Demenz, deren Behandlung durch eine Operation am Gehirn möglich ist. Dieser sogenannte Altershirndruck ist selten, oft umstritten, wird andererseits aber auch übersehen und verkannt. Der Vortag stellt dar, wann man an ihn denken sollte und welche realistischen Möglichkeiten der Therapie es gibt.

Der Vortrag findet ab 18 Uhr online über Microsoft Teams statt. Der Zugangslink lautet https://bit.ly/3EXdR1Y und ist auch im Veranstaltungskalender der Klinikums-Homepage zu finden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nach dem Vortrag steht der Referent für Fragen zur Verfügung.

Bildunterschrift: Prof. Dr. med. Dieter Woischneck, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie
Termin: Dienstag, 16.11.2021, 18:00 Uhr
Foto: Klinikum Landshut

weitere Beiträge