Die Grundschule St. Nikola wird „fit4future“

Wir machen unsere Kinder fit für die Zukunft!

Powered by DAK-Gesundheit

Kinder sitzen mehr denn je. Vier von zehn Kindern können bei der Einschulung keinen Purzelbaum schlagen. 65 Prozent leiden unter Haltungsschwächen. Viele Kinder im Grundschulalter haben Lernprobleme und Konzentrationsschwierigkeiten. Dadurch können Stress und Aggressionen entstehen. „Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass unsere Schülerinnen und Schüler gesund sind und gut lernen können.“, so die Rektorin Frau Monika Böhm.

Genau aus diesen Gründen nimmt die Grundschule St. Nikola Landshut zum wiederholten Mal am Präventionsprogramm „fit4future Kids“, einer Initiative für gesunde Schulen der DAK, teil. Das Angebot richtet sich unter anderem an Grund- und Förderschulen und zeigt den Kindern, wie Bewegung, Ernährung und die Schule richtig Spaß machen kann. Die „fit4future“-Aktionstage fordern mit sechs Bewegungs-, Ernährungs- und Brainfitness-Stationen Geist und Körper der Schülerinnen und Schüler. Sportliche Aktivitäten und Wissens- sowie Denkaufgaben werden kombiniert. Die Kinder der Grundschule und die Lehrerinnen nehmen im normalen Unterricht im Klassenzimmer und im Sportunterricht teil. Mehr Bewegung, eine ausgewogene Ernährung, eine stressfreie, positive Lernatmosphäre und die Schaffung einer gesunden Lebenswelt Schule sind die großen Ziele der bundesweiten Präventionsinitiative „fit4future“. Von diesem wissenschaftlich entwickelten und fortlaufend evaluierten Programm profitieren Kinder nachhaltig. „Damit fördern wir nicht nur die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler, sondern wir helfen, unsere Schule zu einer gesunden Lebenswelt nachhaltig umzugestalten.“, so Frau Böhm. Die geistige Leistungsfähigkeit der Kinder wird trainiert und Stressabbau spielerisch gefördert.

Viele Kinder haben bis 15:30 Uhr Unterricht, da sie in einer Ganztagsklasse sind. Mit der längeren Verweildauer in der Schule sind die Aufgaben deutlich umfassender geworden. „Deshalb kümmern wir uns um eine gesunde Schule mit gesunden Schülerinnen und Schülern.“, so die Rektorin der Grundschule St. Nikola in Landshut.

Bildunterschrift: Biathlon der Schülerinnen und Schüler der Grundschule St. Nikola in der Turnhalle für die Klassen 1 bis 4.

 

BU: Die Ernährungspyramide wird ganz genau untersucht.

 

Foto: Eine Bewegungsstation im Klassenzimmer der 3c.
Fotos: GS St. Nikola

weitere Beiträge