Direktvermarkter 2.0

Regionalmanagement veröffentlicht digitale Übersichtskarte

Die Veröffentlichung der Direktvermarkter-Broschüre Anfang des Jahres war ein erster Schritt von Stadt und Landkreis Landshut, um wirkungsvoll heimische Produzenten zu unterstützen und den Verbrauchern die schmackhaften, qualitativ hochwertigen Produkte der Erzeuger „um die Ecke“ näher zu bringen.

Zusätzlich zur Druck-Auflage präsentieren sich nun weit über 100 der hiesigen Direktvermarkter in einem digitalen Karten-Modul. Alle Anbieter, mit Kontaktdaten und Adressen, sind in einer Karte eingebunden und lassen sich so bequem über das Internet abrufen oder suchen. Damit wird nicht nur der Kontakt zwischen Lebensmittel-Produzenten und ihren Kunden, sondern auch die Suche nach kurzen Transportwegen erheblich erleichtert.

Mithilfe dieser Karte können Direktvermarkter gezielt gesucht oder nach Standort ausgewertet werden. Neben vielfältigen Filter- und Sortiermöglichkeiten ermöglicht der Kartendienst natürlich auch die Planung der Route zum nächsten Direktvermarkter. Neben der Liste in der Druck-Ausgabe wird die digitale Liste der Anbieter laufend erweitert und aktualisiert. Die digitale Direktvermarkter-Karte ist unter www.landkreis-landshut.de sowie unter www.landshut.de/direktvermarkter verfügbar.

Die Direktvermarkter-Broschüre, mit vielen Informationen, Adressen und Kontakten, ist natürlich weiterhin in der Tourist-Information des Landshuter Rathauses sowie im Landratsamt Landshut erhältlich. Sie ist auch online auf den Homepages des Landkreises Landshut (https://www.landkreis-landshut.de/Freizeit-Tourismus/Broschueren.aspx) und der Stadt Landshut (www.landshut.de/direktvermarkter) als PDF-Datei zum Download verfügbar und kann im dortigen Online-Shop kostenfrei bestellt werden.

Wenn Sie weitere Direktvermarkter oder Hofläden aus der Region kennen, die noch nicht in der Broschüre bzw. online aufgeführt sind, dann senden Sie uns doch bitte eine Nachricht an: wirtschaft@landkreis-landshut.de.

– WW –

Bildunterschrift: Ein neues übersichtliches Online-Modul zeigt weit über 100 Direktvermarkter aus Stadt und Landkreis Landshut auf. 

Foto: Archiv

weitere Beiträge