Drei brennende PKW am Pendlerparkplatz Landshut West

Drei brennende PKW am Montagmorgen

Am Montagmorgen wurde der Löschzug Münchnerau der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut gegen 6:15 zum Pendlerparkplatz an der A 92, Anschlussstelle Landshut West alarmiert.

Von dort wurde ein brennender Kleintransporter gemeldet. Bei der Ankunft der Feuerwehr brannten neben dem Transporter noch zwei weitere PKW. Die Einsatzkräfte gingen mit mehreren Atemschutztrupps sowie Wasser und Löschschaum gegen die Flammen vor.

Der Brand konnte dann nach relativ kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein Ausbrennen der drei Fahrzeuge konnte jedoch nicht mehr verhindert werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurden die Fahrzeuge nochmals mittels Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend abgeschleppt. Hinsichtlich der Brandursache und dem entstandenen Sachschaden ermittelt die Landshuter Polizei. Für die Feuerwehr war der Einsatz schließlich gegen 8:45 beendet.


Fotos: FF Landshut

weitere Beiträge