Ein Achdorfer Unikum feierte seinen 70.

Achdorfer Vereine gratulieren Johann Böhm zu seinem 70. Geburtstag

Im Namen der KSK und des Bürgervereins Achd6rf gratulierten deren Vorsitzender Stadtrat Gerd Steinberger gemeinsam mit den Vertretern der KSK Steven Keller und Hans Sighart und der Schriftführerin des Bürgervereins, Stadträtin Anja König, ganz besonders herzlich. Der Jubilar ist vielen Achdorfern wohl bekannt, seine Verbundenheit mit seinem Stadtteil und den Menschen vor Ort kennt man ihm sofort an: „Hans Böhm redet nicht lange, wenn es um Aktionen im Stadtteil geht. Er packt einfach mit an.“, beschreibt Steinberger den Jubilar. So habe Böhm einen großen Anteil daran, dass der Platz um das Kriegerdenkmal in Achdorf seit einigen Jahren durch die beiden Achdorfer Vereine gepflegt werde. Seitdem lädt der Platz zu jeder Jahreszeit zum Verweilen ein und ist einfach ein Blickfang für den gesamten Stadtteil. Deshalb gab es für das neue Bücherhäusl auch nur einen logischen Standort: Direkt beim Kriegerdenkmal, wo man dann auch gleich einmal ein Buch in Ruhe lesen kann.
Bildquelle: A. König

weitere Beiträge