EIN SPORTVEREIN IMPFT

Am Freitag große Corona-Impfaktion des DJK-SV Mirskofen

Mirskofen. Impfen wirkt! Deshalb geht der DJK-SV Mirskofen zusammen mit dem Impfzentrum des Landkreises Landshut und den Maltesern neue Wege: Am Freitag wird direkt auf dem Sportgelände geimpft.

Dazu steht der Impfbus der Malteser und des Impfzentrums am Vereinsgelände an der Oberen Sendlbachstraße 20 von 9 bis 16 Uhr bereit. Eine vorherige Anmeldung für den Impftag ist nicht nötig. Die Aktion richtet sich nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle Impfwilligen. Geimpft werden kann jeder Impfwillige ab 12 Jahren. Minderjährige unter 14 benötigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Auch Personen, die seit 4 Wochen von einer Corona-Erkrankung genesen sind, können sich impfen lassen.
Verimpft werden wahlweise die Corona-Impfstoffe von Biontech und Johnson&Johnson. Bei letzterem ist nur eine Impfung notwendig. Zur Stärkung spendiert der DJK-SV Mirskofen nach der Impfung eine Brotzeit. 
Flyer: DJK Mirskofen

weitere Beiträge