Eine handlungsfähige Europäische Union in Krisenzeiten

Frauenfrühstück – Frauen-Union Landshut Stadt.

Am Samstag durfte die Kreisvorsitzende der Frauenunion Landshut Stadt, Monika Voland-Kleemann, viele interessierte Damen beim Frauenfrühstück im Cafe Kreuzer begrüßen. Die Frauen-Union hatte sich Baron Anton von Cetto ,Kreisvorsitzende der Europa-Union, eingeladen, der über das Thema “ Europäische Union – Handlungsfähig- keit Russland-Ukraine“ referierte

Als die Europa-Union im Jahre 1946 gegründet und die Verträge zur besseren Integration Europas geschlossen wurden, geschah dies unter dem Aspekt “ Nie wieder Krieg “ . v.Cetto stellte fest, dass wir uns in einer scharfen Konfrontation mit Russland befinden und Wladimir Putin den Zerfall der Sowjetunion nicht überwunden hat.

Er bezeichnet diesen Vorgang als schlimmste Sache des 20.Jahrhunderts. Angenommen die Europ.Union würde nicht existieren, so der Referent, wie würde Europa politisch und wirtschaftlich dastehen ?

Deshalb ist es notwendiger denn je, dass die EU-Mitgliedstaaten speziell in dieser Situation politische Geschlossenheit gegenüber Russland aber auch gegenüber den übrigen Kontinenten in der Welt zeigen und dementsprechend handeln, um Einfluss in der Welt- politik zu gewinnen. Daher ist es an der Zeit, dass auch ein EU-Ratspräsident/in oder Kommissionspräsident/ in am Tisch der Grossmächte sitzen muss.

v.Cetto wies auch auf die vergangene Zukunftskonferenz der EU hin, dessen Ergebnisse in einem zu bildenden Konvent zur Reform der Verträge konzipiert werden sollen. Ebenso wies er auf den Vorschlag der EU-Kommission hinsichtlich eines Wahlgesetzes hin, um Fehlschläge, wie bei der letzten EP-Wahl zu vermeiden. Hinsichtlich der Wahrung des Friedens und Erhalt der Demokratie sprach er sich für eine Europ.Armee aus, welche auf Grundlage des bereits bestehenden EUROCORPS aufgebaut weden könnte.

Darüber hinaus wäre auch eine Errichtung eines nuklearen Schirmes in Europa auf der Grundlage Frankreichs im Rahmen der NATO wünschenswert.

Bildbeschreibung: Von links: Kreisvorsitzende der FU Landshut Stadt, Monika Voland-Kleemann, Referent Anton Freiherr von Cetto Kreisvorsitzender der Europa-Union Landshut
Foto: Petra Möllerfrerk

 

weitere Beiträge