Eine Reise durch Italien – Bühne präsentiert italienische Liedermacher

Essenbach. Ein lauer Abend, ein gutes Glas italienischer Wein. Fehlt nur noch die richtige Musik.

Am 13. Januar sorgt die Bühne am Schardthof für die richtige Stimmung. Mit dem Trio „I CantAutori“ holt die Essenbacher Kleinkunstbühne die in den vergangenen Jahren für ausverkaufte Häuser sorgende Formation wieder zur Bühne.

Denn mit Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon) und Richie Necker (Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang) kommen zudem zwei Bekannte zurück in den Landkreis. Beide sind Mitglied der erfolgreichsten Italo-Pop Band Deutschlands, “I Dolci Signori” und beim Publikum nicht erst seit dem Musical „Azzurro“ beliebt. Zusammen mit Andrea Paoletti (Percussion, Gitarre, Gesang) sind sie „I CantAutori“ und bringen mit „Viaggio in Italia – eine Reise durch Italien“ eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua mit. Dort besuchen die drei Musiker die großen cantautori, die Liedermacher aus der Region, und entführen das Publikum in das Herz italienischer Poesie. Mit wunderbaren, akustischen Arrangements zeigen sie die poetische Seite der italienischen Musik und verneigen sich damit vor großen cantautori wie Fabrizio De André, Lucio Dalla, Francesco De Gregori, Fabio Concato und vielen anderen. Tickets gibt es nur online unter www.buehne-am-schardthof.de. Mit dem Ticketkauf erfolgt automatisch eine Bestplatz-Reservierung. Weitere Informationen telefonisch unter 0151-253 233 73.

Foto:

„I CantAutori“ von Tobias Nolte

 

weitere Beiträge