„Er war bekannt wie ein bunter Hund“

Landshuter Fernseh-Journalist Robert May vor einem Jahr verstorben.

Vor einem Jahr am 2. Dezember 2019 verstarb nach langer Krankheit ein allseits bekannter und beliebter Fernsehjournalist und Reporter. Berühmt und bekannt wurde Robert May durch seine Kurzfilme und Reportagen über die Geschehnisse in und um Landshut herum.

Ein Nachruf von seinem letzten Arbeitgeber Isar TV beschreibt Robert so. „Er war in Landshut „bekannt wie ein bunter Hund“. Viele kannten ihn auch als den „Fernseh-Leo“: Die Rede ist von Robert May. Quasi der Mann der ersten Stunde im Landshuter Regionalfernsehen schaffte es immer wieder, mit seiner humorvollen Art die Menschen zum Lachen zu bringen – sei es auf der Mattscheibe bei uns im Programm als auch privat. Am Sonntag starb unser Kollege nun nach schwerer Krankheit.“

Viele Landshuter werden sich an diesen originellen Reporter und Filmemacher noch gerne erinnern.

-hjl-

Foto: h.j.lodermeier

weitere Beiträge