Erfolgreiche Ausrichtung des Gymnasiums Ergolding weiterführen

Neuer Schulleiter Dr. Ewald Bichler besprach sich mit Landrat Peter Dreier

Nahtloser Übergang in der Schulleitung des Gymnasiums Ergolding: Nachdem der Schulleiter der ersten Stunde, Dr. Klaus Wegmann, in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat sein Nachfolger Dr. Ewald Bichler bald das Gespräch mit Landrat Peter Dreier gesucht.

Mit Bichler steht ein Lehrer an der Spitze, der das Gymnasium bereits bestens kennt – war er doch bereits mehrere Jahre als stellvertretender Schulleiter tätig. Er will auch zukünftig auf die Digitalisierung als einen der zentralen Schwerpunkte der Schule setzen. „Hier können wir bereits, auch dank des großen Engagements des Landkreises, auf eine hervorragende Ausstattung zurückgreifen“, schildert Bichler, der selbst bereits Schulversuche durchgeführt hat, um Smartphones oder Tablets noch eingehender im Unterricht zu integrieren oder gar deren Einsatz in Prüfungen zu testen. Durch sein breites Sportangebot kann das Gymnasium zusätzlich punkten: Laut Bichler können – auch dank der gut ausgebauten Infrastruktur, der zahl-reichen Sportplätze in der Umgebung und der Kooperation mit Sportvereinen – Angebote wie Tennis oder Schwimmen ins Auge gefasst werden, sogar Beachvolley-ball oder Bogenschießen wären möglich. Doch auch außerhalb dieser beiden Bereiche hat das Gymnasium Ergolding ein breit aufgestelltes vielfältiges Angebot für die Schülerinnen und Schüler.

„Als Sachaufwandsträger ist es dem Landkreis Landshut natürlich ein großes An-liegen, den Schülerinnen und Schülern bestmögliche Lernbedingungen und ein hervorragend ausgestattetes Schulhaus bieten zu können. Der Sport und eine intensive digitale Ausrichtung ist eine sehr ansprechende Kombination – das beweisen auch die Schülerzahlen“, erklärt Dreier.
Der Landrat wünschte Bichler viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe, auch wenn Corona den Schulbetrieb stark verändert hat. Durch seine bereits fortgeschrittene digitale Ausrichtung hat das Gymnasium Ergolding in seinen Augen aber die bes-ten Voraussetzungen, diese Situation gut zu meistern.

Bildunterschrift: Der neue Schulleiter Dr. Ewald Bichler besprach sich mit Landrat Peter Dreier – der Landkreis ist der Sachaufwandsträger des Gymnasiums Ergol-ding.

Foto: Landkreis Landshut

weitere Beiträge