Erste Hilfe: So kann jeder im Notfall helfen

Vortrag in der vhs Ergolding

Landkreis Landshut. Am Donnerstag, 29. September spricht Gunthard Goresch, Chefarzt der Interdisziplinären Notaufnahme am Krankenhaus Landshut-Achdorf und Notarzt in Landshut, wie jeder im Notfall Erste Hilfe leisten kann. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit zwischen der vhs Ergolding und den LAKUMED Kliniken statt.

Wie schnell ist es passiert: Ein Unfall, eine Verletzung, eine akute Erkrankung – wie können Sie als Angehöriger oder Ersthelfer eine Notfallsituation erkennen und richtig handeln? Wie können Sie bei einem Verkehrsunfall oder nach einem Sturz helfen? Welche Symptome deuten auf eine akute Erkrankung wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hin? Notarzt und Chefarzt Gunthard Goresch stellt im Vortrag die Symptome für akute Herz-Kreislauferkrankungen vor und erklärt, was Sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes tun sollten. Außerdem zeigt er auf, wie Sie bei Unfällen im häuslichen Umfeld oder im Straßenverkehr erste Hilfe leisten können.

Der Vortrag „Erste Hilfe: So kann jeder im Notfall helfen“ beginnt am Donnerstag, 29. September um 19 Uhr in der vhs Ergolding (Bürgersaal, Lindenstraße 40, 84030 Ergolding). Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0871/760 331 oder per Mail an info@vhs-landshuter-land.de ist erforderlich.

Bildunterschrift:
Chefarzt Gunthard Goresch spricht am 29. September in der vhs Ergolding über Erste Hilfe im Notfall.
Bildquelle:
Sylvia Willax / LAKUMED Kliniken.

 

weitere Beiträge