„Es braucht starke Grüne in Bayern“

Jahreshauptversammlung der Landkreis-Grünen

Am 10. Juni hielten die Landkreis–Grünen ihre Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 ab. Wie so vieleVeranstaltungen war auch diese virtuell, aber die Grünen konnten einen hochrangigen Gast begrüßen:  den neuen Landesvorsitzenden der bayrischen Grünen, Thomas von Sarnowski. Er bedankte sich für die Einladung und skizzierte in einem Grußwort seine politischen Ziele. Wichtig sind dem 33 Jahre jungen Ebersberger die Durchsetzung grüner Ziele im ländlichen Raum.

Die Eindämmung des Flächenfraßes ist ihm ein Anliegen, genauso wie eine Mobilität, bei der man nicht nur auf das Auto angewiesen ist. Interessiert an den Anliegen, ließ er sich die Probleme schildern, die es im Landkreis bei der Grundwasserversorgung gibt, hervorgerufen durch die intensive Schweinemast. Sarnowski weiß, dass im Landkreis mit den Atomkraftwerken und dem Zwischenlager eines der sensibelsten umweltpolitischen Themen in Bayern zu bewältigen hat –  umso wichtiger ist ein forcierter Ausbau regenerativer Energien. „Warum werden nicht bei jedem Neubau Solardächer vorgeschrieben und wann gibt die CSU endlich ihre Windkraftverhinderungspolitik auf? Damit das geschieht, braucht es starke Grüne in Bayern“ meinte er zum Abschluss seines Besuches.

Wahlen standen dieses Jahr nicht an, der Vorstand legte dann Rechenschaft über die Tätigkeiten im letzten Jahr ab, wobei sich Sprecher Frank Steinberger über die Verdopplung der Mitglieder in den letzten zwei Jahren freute. Sprecherin Marlene Schönberger betonte, dass ein spannender Sommer bevorstehe: „In wenigen Monaten wählen wir einen neuen Bundestag und eine neue Kanzlerin. Wir haben damit die historische Chance, das Ruder beim Klimaschutz herumzureißen – und das ist auch bitter nötig, um die Ziele der Pariser Klimakonferenz noch zu erreichen. Ich blicke zuversichtlich auf die kommenden Monate, denn sehr viele Bürgerinnen und Bürger erkennen, dass es Zeit für einen Politikwechsel ist.“

Text: Frank Steinberger, Sprecher von Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Landshut-Land
Foto: der neue Landesvorsitzende der bayrischen Grünen, Thomas von Sarnowski, und der Grünen-Vorstand

weitere Beiträge