EVL bestreitet sechs Testspiele in der Saisonvorbereitung

Trainingslager in Österreich vom 3. bis 5. September – Derby   in Rosenheim am 17. September       

Der EV Landshut hat seine Planungen bezüglich der Vorbereitung auf die kommende DEL2-Saison abgeschlossen. Vor dem ersten Pflichtspiel am 1. Oktober 2021 bestreiten die Dreihelmenstädter insgesamt sechs Probeläufe, die aufgrund der laufenden Sanierung des Eisstadions am Gutenbergweg allesamt auswärts stattfinden müssen. Highlights für die Fans sind sicherlich die bayerischen Derbys bei den Straubing Tigers (Mittwoch, 1. September, 19.30 Uhr), den Starbulls Rosenheim (Freitag, 17. September, 19.30 Uhr) und den Tölzer Löwen (24. September, 19.30 Uhr).     

Ein zentraler Termin in der Saisonvorbereitung steht zudem am ersten September-Wochenende auf dem Programm. Im Rahmen eines Kurz-Trainingslagers in Österreich sind die Rot-Weißen zunächst am Freitag, 3. September (19.30 Uhr) zu Gast beim HC TIWAG Innsbruck-Die Haie aus der bet-athome ICE Hockey League. Zwei Tage später geht es dann von Tirol nach Vorarlberg. Am Sonntag, den 5. September (19.15 Uhr) steht die Begegnung beim Innsbrucker Ligarivalen Dornbirn Bulldogs auf dem Programm. „Das sind zwei gute Gegner aus einer starken Liga, die uns schon früh in der Saisonvorbereitung fordern werden“, sagt Axel Kammerer, sportlicher Leiter des EV Landshut. 

Zurück in der Heimat wartet am Freitag, 10. September (19.30 Uhr) ein weiterer Härtetest beim DEL2-Ligarivalen Löwen Frankfurt. Gegen die Hessen, die in dieser Saison erneut den Aufstieg in die PENNY DEL in Angriff nehmen wollen, haben die Landshuter in der Vorsaison zehn von zwölf möglichen Punkten geholt. Eine Woche später folgt das ewig junge Derby „Oberbayern gegen Niederbayern“. Am Freitag, den 17. September (19.30 Uhr) heißt es im ROFA-Stadion mal wieder Starbulls Rosenheim vs. EV Landshut. Das Testspiel im Vorjahr konnten die Landshuter mit 5:1 für sich entscheiden. Jetzt wartet ein Wiedersehen mit Max Hofbauer und Max Brandl, die beide nach der abgelaufenen Saison von Landshut nach Rosenheim gewechselt sind. Die Begegnung bei den Tölzer Löwen (Freitag, 24. September, 19.30 Uhr) bildet dann den Abschluss der Saisonvorbereitung.

Das Vorbereitungsprogramm des EV Landshut im Sommer 2021:

Freitag, 20. August 2021: Offizieller Trainingsauftakt

Mittwoch, 01. September 2021, 19.30 Uhr: Straubing Tigers – EV Landshut

Freitag, 03. September 2021, 19.30 Uhr: HC TIWAG Innsbruck-Die Haie – EV Landshut

Sonntag, 05. September 2021, 19.15 Uhr: Dornbirn Bulldogs – EV Landshut

Freitag, 10. September 2021, 19.30 Uhr: Löwen Frankfurt – EV Landshut

Freitag, 17. September 2021, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – EV Landshut

Freitag, 24. September 2021, 19.30 Uhr:Tölzer Löwen – EV Landshut

Bildquelle: EV Landshut

weitere Beiträge