EVL eröffnet die Saisonvorbereitung bei den Straubing Tigers

Testspielauftakt beim DEL-Kooperationspartner am    01. September 2021 (19.30 Uhr) – Offizieller Trainingsauftakt am  20. August 2021        

So langsam fügen sich die Puzzleteile in Bezug auf die Saisonvorbereitung des EV Landshut ineinander. Die Niederbayern starten mit dem offiziellen Trainingsauftakt am 20. August 2021 in die DEL2-Spielzeit 2021/22. Dann wird sich die komplette Mannschaft um Zach O´Brien, Marco

Pfleger, Stephan Kronthaler & Co erstmals zusammenfinden. Aufgrund der laufenden

Stadionsanierung wird der EVL in der Vorbereitung in Moosburg und auf der zweiten Eisfläche am heimischen Gutenbergweg trainieren. Die erste Standortbestimmung folgt dann genau zwölf Tage später. Am Mittwoch, 1. September (19.30 Uhr/Eisstadion am Pulverturm) kreuzen die Dreihelmenstädter zum Testspielauftakt bei DEL-Kooperationspartner Straubing Tigers auf. 

Da die PENNY DEL bereits am 9. September in die Saison 2021/22 startet, sind die Tigers zu diesem Zeitpunkt also schon länger im Training als die Landshuter. Auf den EVL wartet in der Gäubodenstadt somit ein echter Härtetest – und ein Wiedersehen mit seinen Ex-Spielern Mario Zimmermann, Marco Baßler, Stephan Daschner, Sebastian Vogl und Marco Eisenhut! Das letzte Derby der niederbayerischen Rivalen liegt mittlerweile 13 Jahre zurück. Am 30. August 2008 zogen die Landshuter vor heimischem Publikum mit 2:5 den Kürzeren.

Weitere Termine für Vorbereitungsspiele werden noch abgestimmt. 

Das Vorbereitungsprogramm des EV Landshut im Sommer 2021:

20. August 2021: Offizieller Trainingsauftakt

01. September 2021, 19.30 Uhr: Straubing Tigers – EV Landshut

24. September 2021, 19.30 Uhr:Tölzer Löwen – EV Landshut

Bildquelle: EV Landshut

weitere Beiträge