EVL-Heimspiel gegen die Selber Wölfe muss verlegt werden


Aufgrund der bestehenden Quarantänemaßnahmen bei den Selber Wölfen muss das
Heimspiel des EV Landshut am Freitag 19. November 2021 gegen den Aufsteiger aus
Oberfranken abgesagt und verlegt werden.
Die Begegnung wurde für Dienstag, den 11. Januar 2022 (19.30 Uhr/Fanatec Arena) neu
angesetzt.
Das nächste Heimspiel der Niederbayern steigt somit am Sonntag, den 21. November. Um 17
Uhr sind dann die Löwen Frankfurt in der Fanatec Arena zu Gast.

Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

weitere Beiträge