Fahrerlaubnis- und Kfz-Zulassungsbehörde: Service erweitert – Termine jetzt online buchen

Zu welchem Zeitpunkt man seinen Behördengang rund um Anliegen im Bereich der Fahrerlaubnis und Kfz-Zulassung am besten erledigt, können Bürgerinnen und Bürger mit dem erweiterten Online-Service der Stadt selbst bestimmen. Über die Internetseite der Stadt Landshut besteht die Möglichkeit, Termine (beginnend ab Montag, 1. Februar) bequem online zu buchen. Möglich ist dies unter dem direkten Link www.landshut.de/fahrerlaubnisundzulassung oder alternativ auch über den auf der Startseite der Stadt Landshut (www.landshut.de) platzierten Button.

Mit Beginn der Corona-Pandemie hatte die Fahrerlaubnisbehörde aus Gründen des Infektionsschutzes bereits auf eine vorherige Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon umgestellt, die nun zusätzlich unter der vorstehend genannten Internetadresse online möglich ist.

Auch der Gang in die Kfz-Zulassungsbehörde, der unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln nach wie vor zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich ist, lässt sich durch die individuelle Onlineterminvereinbarung zeitlich noch besser optimieren. Vor allem können dadurch gelegentlich lange Wartezeiten vor Ort, die infolge der notwendigen Infektionsschutzvorkehrungen und des begrenzten Personenzutritts möglich sind, vermieden werden. Jegliche Anliegen werden zum vereinbarten Termin abgearbeitet. Darüber hinaus entfällt durch die Onlineterminbuchung auch das Nummernziehen vor Ort.
Informationen sowie viele weitere Online-Dienste, die den Behördengang vereinfachen können, sind unter www.landshut.de zu finden.
Foto: h.j.lodermeier

weitere Beiträge