„Fair Haushalten“

Vortrag und Diskussion mit Lydia Dietrich

Anlässlich des internationalen Frauentages lädt der Arbeitskreis Frauenpolitik der Landshuter Grünen am Donnerstag, den 3. März zur Veranstaltung „Fair Haushalten“ ein. 

Kommunen geben jährlich viele Millionen aus. Dabei wird Haushaltspolitik selten unter dem Aspekt der Geschlechterverhältnisse betrachtet. Doch die Mittelvergabe wirkt sich unterschiedlich auf Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus. Wie kann eine gezielte Haushaltsplanung aktiv zur Gleichstellung von Frauen beitragen? Mit dem Instrument Gender Budgeting können Haushalte transparent gemacht werden, Ungleichheit aufgedeckt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Lydia Dietrich ehemalige Vorsitzender der Stadtratsfraktion der Grünen im Münchener Stadtrat und Vorsitzende der Stadtratskommission zur Gleichstellung von Frauen stellt in der Veranstaltung dieses Instrument vor. Darüber hinaus berichtet Dietrich über die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Gender Budgeting. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion. 

Die Veranstaltung findet online statt und beginnt um 19:30 Uhr. Anmeldungen bitte unter: frauen@gruene-la.de 
Der Zugangslink wird dann rechtzeitig vor der Veranstaltung zugesandt. 
Foto: Grüne Landshut

weitere Beiträge