Freikarten für Krankenhausmitarbeiter

Rote Raben Vilsbiburg und Flottweg SE übergaben 100 Tickets als Zeichen der Wertschätzung

Landkreis Landshut. Am Mittwochmorgen überreichten Dr. Kersten Link, Sprecher des Vorstands der Flottweg SE, André Wehnert, Geschäftsführer der Roten Raben Vilsbiburg, und Florian Völker, Cheftrainer der Roten Raben Vilsbiburg, insgesamt 100 Freikarten für das Spiel der Roten Raben am Freitag, 11. März gegen NawaRo Straubing in der Ballsporthalle Vilsbiburg an Vertreter der LAKUMED Kliniken. „Wir sind seit vielen Jahren mit den Roten Raben Vilsbiburg und der Region Landshut eng verbunden. Daher freut es uns sehr, als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung 100 Freikarten für die Mitarbeiter der Krankenhäuser Vilsbiburg und Landshut-Achdorf übergeben zu dürfen“, so Dr. Link.

Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, und Gabriele Riess, Pflegedienstleitung des Krankenhauses Vilsbiburg, nahmen die Freikarten entgegen. „Wir sind sehr dankbar über diese schöne Geste und werden die Freikarten an die Mitarbeiter auf den Corona-Stationen und Intensivstationen in Landshut und Vilsbiburg, an die Pflegekräfte im Hospiz Vilsbiburg sowie an weitere interessierte Mitarbeiter in den Häusern der LAKUMED Kliniken weitergeben“, so Fuchs.

Bildunterschrift: Florian Völker (1.v.l.), Dr. Kersten Link (2.v.l.) und André Wehnert (1.v.r.) übergaben die Freikarten an Jakob Fuchs (2.v.r.) und Gabriele Riess (Mitte).

Bildquelle: Maria Eberl / LAKUMED Kliniken

 

weitere Beiträge