FREILUFTMALEN IN LANDSHUT

Neuer Kunsttherapie-Kurs für Krebspatient:innen

lebensmut Landshut e.V. – Leben mit Krebs bietet im August einen neuen Kunsttherapie-Kurs an. Insgesamt viermal sind krebskranke Menschen und deren Angehörige eingeladen, in der Natur und an der frischen Luft zu malen. Am Mittwoch, 4., 11., 18. und 25. August, trifft sich der Kurs jeweils von 17.30 bis 19 Uhr am Parkplatz Grieserwiese (Uferseite Preysingallee/Katholikenweg).

Kunsttherapeutin Amanda Anhoff, neu im Kunsttherapeutenteam von lebensmut Landshut, bringt Acrylfarben, Paletten, Pinsel, Wasser und Papier mit. Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Sitzmöglichkeit, z.B. Klappstühle, selbst mitzubringen. 
Das Angebot ist für die Teilnehmer:innen kostenlos. Bei schlechtem Wetter wird der Termin verschoben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  

Anmeldung ist möglich im Klinikum Landshut unter Tel. 0871/698-3292 oder info@lebensmutlandshut.de

Über lebensmut Landshut

lebensmut Lebensmut e.V. – Leben mit Krebs am Klinikum Landshut unterstützt Betroffene mit einer Krebserkrankung seit mehr als 15 Jahren mit psychoonkologischen Angeboten, beispielsweise Kunst- und Musiktherapie, Atemtherapie, Familiensprechstunden und vielem mehr. Alle Angebote sind rein spendenfinanziert und werden nicht von den Kostenträgern übernommen. Für die Patient:innen sind alle Angebote von lebensmut kostenlos und unabhängig vom Krankenhaus oder behandelndem Arzt.
Spenden an lebensmut Landshut e.V. sind möglich an die IBAN: DE12 7435 0000 0020 9978 84, BIC: BYLADEM1LAH (Stadtsparkasse Landshut). 
Mehr Informationen finden Sie unter www.klinikum-landshut.de/lebensmut oder www.lebensmutlandshut.de  
Grafik: Klinikum Landshut

weitere Beiträge