Geldbörse aus Einkaufswagen entwendet

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT (STADT): Am späten Freitagnachmittag befand sich ein 23-jähriger Mann aus dem Landkreis Erding beim Einkaufen in einem Supermarkt in der Ritter-von-Schoch-Straße. Bei der Rückgabe seines Einkaufswagens ließ er kurzzeitig seine Geldbörse unbeaufsichtigt liegen, was einen unbekannter Täter offenbar zum Zugreifen animierte. In der Geldbörse befand sich ein geringerer Geldbetrag sowie diverse Dokumente. Passanten, die im relevanten Zeitraum verdächtige Beobachtungen getätigt oder sonst sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter 0871/9252-0 mit der Landshuter Polizei in Verbindung zu setzen.
Bildquelle: Archiv – hjl –

weitere Beiträge