Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

Polizeiinspektion Landshut meldet:

LANDSHUT. Am Freitag, den 08.01.2021 ereignete sich gegen 17:15 Uhr in Landshut in der Eichenstraße auf Höhe der Hausnummer 42 eine Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde der linke Außenspiegel eines geparkten grauen Toyotas von einem vorbeifahrenden roten BMW 1-er BMW beschädigt. Der Fahrer des roten 1-er BMW touchierte mit seinem rechten Außenspiegel den geparkten linken Außenspiegel des Toyotas. Dadurch entstand am geparkten Toyota ein Sachschaden von ca. 400,- Euro. Anschließend entfernte sich der Fahrer des roten 1-er BMW von der Unfallstelle ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Besitzer des beschädigten Toyotas konnte den Unfall beobachten und meldete die Verkehrsunfallflucht anschließend bei der Polizeiinspektion Landshut. Außerdem konnte der Besitzer des Toyotas der Polizeiinspektion Landshut mehrere Fahrzeugteile des Unfallverursachers übergeben sowie ein Teilkennzeichen des Unfallverursachers nennen. Welche weiteren Zeugen konnten den Unfall beobachten und können diesbezüglich Hinweise geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landshut unter der Tel.: 0871/9252-0.

Verkehrsunfallflucht

KUMHAUSEN. Zwischen Donnerstag, den 07.01.2021 um 16:00 Uhr und Freitag, den 08.01.2021 um 10:30 Uhr ereignete sich in Kumhausen in der Buchenstraße eine Verkehrsunfallflucht. Dabei beschädigte ein bislang unbekannter Unfallverursacher mit einem unbekannten Fahrzeug einen geparkten grauen Ford Focus am linken hinteren Kotflügel. Bei dem bislang unbekannten Unfallhergang wurde der geparkte graue Ford Focus am linken hinteren Kotflügel verkratzt, wodurch ein Sachschaden von ca. 700,- Euro entstand. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort ohne den Unfall zu melden. Zeugen die den Unfallhergang beobachten konnten werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 bei der Polizeiinspektion Landshut zu melden.

Foto: Archiv – hjl –

weitere Beiträge