Glauber stellt neue Mitmachkampagne zu Klimaschutz und Energiesparen vor

Neue Mitmachkampagne und Roadshow zu Klimaschutz und Energiesparen

Mit einer neuen Mitmachkampagne wirbt das Bayerische Umweltministerium zukünftig auf vielfältige Weise für noch mehr Klimaschutz und das Einsparen von Energie. Begleitet wird die Kampagne von einer Roadshow, die unter anderem einen Fahrräder-Check, Kurse zum klimafreundlichen Kochen mit einem Showkoch, ein Repair Café sowie eine Energieberatung umfasst. Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber stellt die zentralen Inhalte der neuen Kampagne sowie die neue Roadshow gemeinsam mit den Partnern der Klima-Allianz vor am

Freitag, 09. September 2022, 13 Uhr, Geschwister Scholl-Platz, 80539 München.

Die Roadshow ist am 10. und 11. September Bestandteil des ZAMANAND-Festivals. Am 15./16. September wird die Roadshow in Augsburg gastieren, am 23./24. September in Würzburg.

Foto:
Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

weitere Beiträge