Handball-Aktion: AOK und DHB wollen Schüler bewegen und begeistern

Die AOK und der Deutsche Handballbund (DHB) bringen wieder Bewegung in Deutschlands Grundschulen. Den Anfang machen im Herbst die Handball-Grundschulaktionstage. Schulen, die sich daran beteiligen, können sich im Anschluss für eines von elf AOK Star-Trainings bewerben und ein exklusives Coaching mit Handball-Stars des DHB an ihrer Schule gewinnen. Die Anmeldephase für den Grundschulaktionstag 2021 läuft noch bis zum 15. Oktober 2021. In Bayern können sich Schulen und Handballvereine im Internet oder beim Bayerischen Handball-Verband für die Aktionstage vom 8. bis zum 19. November 2021 anmelden.

Interesse an Teamsport wecken

Mit der Sportveranstaltung wollen DHB und AOK, wie in den Vorjahren, auf spielerische Art und Weise die Freude an Bewegung sowie das Interesse an Teamsport wecken. „Handball begeistert, und genau das benötigen unsere Kinder in diesen Zeiten: Begeisterung und wieder ein aktives soziales Miteinander“, so Jürgen Eixner, Direktor von der AOK in Landshut. Bei der Veranstaltung können die Schülerinnen und Schüler zudem das offizielle Handball-Spielabzeichen des Deutschen Handballbundes (DHB) erwerben, den „Hanniball-Pass“. Unterstützung erhalten die Grundschulen dabei von Übungsleiterinnen und Übungsleitern ihres lokalen Handballvereins. Über eine zahlreiche Teilnahme der Grundschulen an den Aktionstagen freuen sich auch Henk Groener, Handballbundestrainer der Frauen, sowie die Nationalspielerinnen Emily Bölk, Amelie Berger und Annika Ingenpaß.

AOK-Star-Training zu gewinnen

Auf die Schulen, denen nach einem spannenden Aktionstag das Losglück dann noch ein AOK-Startraining beschert, wartet ein weiteres Highlight. Neben einer Trainingseinheit mit den Stars gibt es an diesem Tag ein Spielefest für alle auf dem Schulhof und eine Autogrammstunde mit aktiven und ehemaligen Handballgrößen. Die Schulen erhalten zusätzlich Materialien und Anleitungen, um den Handballsport dauerhaft in den Sportunterricht zu integrieren“, so Jürgen Eixner. „Denn unser Ziel ist es auch künftig Kids für Sport und Bewegung zu motivieren.“ Anmeldung im Internet überwww.handball-grundschulaktionstag.de

Foto: pixabay/ulleo

weitere Beiträge