Heimaterkundung in pandemischen Zeiten

Im Neuen Geschichtsboden ist es still, seit wir pandemiebedingt unsere Türen geschlossen haben. Wir vermissen unsere Besucher, mit denen wir zusammen eingetaucht sind in Geschichte und (Lebens-) Geschichten.

Viele Menschen schreiben uns und fragen, wann wir wieder öffnen. Wann die nächsten Veranstaltungen wieder stattfinden. Wann wir uns im Neuen Geschichtsboden in Vatersdorf wieder begegnen können.

Eine allgemeine Publikumsöffnung ist aktuell nicht möglich. Interessierte können aber ab sofort Besichtigungstermine vereinbaren: info@geschichtsboden.de

Der Eintritt ist frei, wir erbitten Spenden für die Kastulus-Bader-Stiftung. Wir freuen uns auf Sie – wenn auch im kleineren Kreis!

Fotos: Der neue Geschichtsboden (Michael Wimmer)

weitere Beiträge