Heimspiel gegen Freiburg beginnt erst um 18.30 Uhr

In Absprache zwischen der Ligenleitung der DEL2 und beiden Mannschaften wurde das Eröffnungsbully des nächsten Heimspiels des EV Landshut um 90 Minuten nach hinten verlegt. Dementsprechend beginnt die Partie gegen den EHC Freiburg am Sonntag, den 18. Dezember 2022, nun erst um 18.30 Uhr.

Grund für die Verschiebung ist das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar, das um 16 Uhr angepfiffen wird.

Foto:

Archiv DIESUNDDAS/hjl

 

weitere Beiträge